Sonntag, 9. Juli 2017

Lesemonat Juni 2017


Hallo ihr Lieben,

der Juni ist auch schon wieder Geschichte. Buchtechnisch bin ich, was die Menge und gelesenen Seitenzahlen betrifft zufrieden, aber ein wirkliches Highlight war nicht dabei.



Veranstaltungstechnisch war der Monat ereignislos, weshalb wir gleich zu meinen gelesenen Büchern kommen.


Gelesen habe ich insgesamt 7 Bücher (2.386 Seiten) und hier meine Bücher in der Übersicht.

Mit einem Klick auf das jeweilige Cover, gelangt Ihr zur Verlagsseite.

http://www.tor-online.de/ernest-cline-ready-player-one/ http://www.fischerverlage.de/buch/die_brut-sie_sind_da/9783596035533 http://www.fischerverlage.de/buch/pearl_liebe_macht_sterblich/9783841440174 http://www.hugendubel.de/de/ebook/jutta_wilke-roofer-29050211-produkt-details.html?searchId=385728863
http://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/legend_berstende_sterne-7168/ http://www.tor-online.de/daryl-gregory-uns-gehts-allen-total-gut/ http://www.fischerverlage.de/buch/einzig/9783733502973

Begonnen habe ich den Lesemonat Juni mit Ernest Cline´s Buch Ready Player One aus dem Fischer Tor Verlag. Die Geschichte hat mir gut gefallen, auch wenn der Einstieg etwas trocken war, doch danach katapultiert uns der Autor in eine wahre Zeitreise zurück in die 80er Jahre zu den Anfängen der Computerspiele und des Internets. Ich kann das Buch auf jeden Fall empfehlen.

Neugierig war ich auf Die Brut - Sie sind da von Ezekiel Boone aus dem S. Fischer Verlag. Mich sprach die Thematik der sich durch die Welt fressenden Spinnen sehr an und ich assoziierte sie mit dem Horrorfilm Arachnophobia aus dem Jahr 1990. Obwohl es teilweise blutig und beängstigend war, hätte es für mich ruhig etwas mehr sein dürfen. Daher bin ich gespannt, wie es im zweiten Teil weiter gehen wird.
* Rezension folgt *

Insgesamt ist Pearl - Liebe macht sterblich von Julie Heiland aus dem FJB Verlag eine eher ruhige Geschichte, die aber zu keinem Zeitpunkt langweilig ist. Es war schön zu verfolgen, wie sich die beiden Charaktere annähern, aber Angst haben sich gegenseitig ihre Gefühle zu gestehen. Wie im wahren Leben ja oftmals auch.

Roofer von Jutta Wilke ist ein gutes Jugendbuch über Freundschaft, Zusammenhalt, Angst, das Leben im Allgemeinen und darüber die Kontrolle zu verlieren sowie die erste große Liebe. Ich hatte damit angenehme Lesestunden und fieberte mich Alice und Nikolas mit.

Da der abschließende Band von Legend - Berstende Sterne von Marie Lu aus dem Loewe Verlag nicht mehr als Hörbuch produziert wurde, hatte ich mir vor ein paar Monaten das eBook Bundle gekauft. Obwohl ich den zweiten Teil bereits im Juli 2014 gehört hatte, war ich nach kurzer Zeit wieder in der Welt von Day und June. Mir hat dieser dritte Teil ebenfalls gut gefallen und die Trilogie gehört zu einer meiner liebsten Dystopien - 4 von 5 Nosinggläser.

Das eBook Uns geht´s allen total gut von Daryl Gregory aus dem Fischer Tor Verlag ist eine kurze Geschichte über Monster und das Böse an sich, welches versucht in unsere Welt zu gelangen. Ich fand die Story recht unterhaltsam und spannend und sie ist mit knapp 125 Seiten eine schnell gelesene Novelle, die mir durchaus gefallen hat - 3 von 5 Nosinggläser.

Als Abschluss habe ich noch Einzig von Kathryn Evans aus dem S. Fischer Verlag gelesen. Das Buch hat mir zwar gut gefallen und war spannend, aber ein Thriller ist es definitiv nicht.
* Rezension folgt *


Da mich im Moment kein Hörbuch wirklich anspricht, pausiere ich hier.

Habt Ihr vielleicht Vorschläge was Hörbücher betrifft, die euch überzeugen konnten? Dann schreibt mir diese gerne in die Kommentare.

Liebe Grüße,
Uwe

Kommentare:

  1. Huhu Uwe,
    da hattest du ja interessante Bücher dabei im letzten Monat. "Einzig" habe ich noch auf dem SuB und "Pearl" habe ich gerade begonnen, bin aber noch ganz am Anfang. Von "Die Brut" hatte ich eher Abstand genommen, da ich Spinnen ja gar nicht gut haben kann;-)
    Die "Legend" Trilogie möchte ich auch sehr gerne noch lesen!
    Ich wünsch dir auch im Juli tolle Bücher und fesselnde Geschichten!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      ja das stimmt, auch wenn jetzt nicht unbedingt ein Highlight dabei war. Auf deine Meinung zu "Einzig" & "Pearl" bin ich gespannt.

      Spinnen unsere Lieblinge :D und sie sind in "Die Brut" leider die Hauptfiguren, daher kann ich deinen Abstand verstehen.

      "Legend" kann ich auf jeden Fall empfehlen, da nicht nur der Schreibstil toll ist, sondern auch die Story an sich.

      Danke und den wünsche ich dir auch.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  2. Huhu Lieblings-Uwe, <3

    ein wirklich toller Monat für dich mit 7 gelesenen Büchern. Schade das kein wirkliches Highlight dabei war. Auf jeden Fall war dein Monat sehr Fischer lastig ;-) Die alte Ausgabe von Ready Player One ist jetzt übrigens auch bei mir eingezogen, habe es ungelesen auf dem Flohmarkt für 2 € bekommen :-).

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lieblings-Sandra <3,

      dankeschön und ich fand es auch schade, dass kein Highlight dabei war. Allerdings war auch kein Flop dabei, von daher bin ich zufrieden :)

      Das er sehr Fischer lastig war, ist mir gar nicht aufgefallen, aber als ich deinen Kommentar gelesen hatte, habe ich es auch gemerkt :)

      Schön, dass du dir "Ready Player One" gekauft hast und dann noch so günstig. Da bin ich auf deine Meinung gespannt.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  3. Hallo Uwe,
    auf Pearl hast du mich schon mit einer Rezi neugierig gemacht.
    Und gut zu wissen, dass du bei Legend wieder leicht in die Reihe gefunden hast. habe vor Jahren Band 1 gelesen und hatte den zweiten dann nicht griffbereit. Nun habe ich zwar auch Band 2 und 3, komme aber irgendwie nicht zum lesen. Und mittlerweile habe ich befürchtet, den ersten dann noch mal lesen zu müssen.

    Liebe Grüße und ich hoffe diesen Monat ist wieder ein richtiges Highlight mit dabei.
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      stimmt ich war so frei und so muss das auch sein :D. Ich dachte bei Legend auch erst, dass ich Schwierigkeiten bekommen würde, aber nach den ersten paar Kapiteln kam die Geschichte dann immer mehr in mein Gedächtnis zurück. Ich hoffe, dir geht es dann ähnlich, wenn du weiterliest.

      Danke und den wünsche ich dir auch.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  4. Hallo Uwe,

    na da hattest du wieder einen großartigen Lesemonat! So viele interessante Titel, die du schon gelesen hast. "Die Brut" höre ich mir derzeit ein und das mit den Spinnen kann teilweise doch etwas grausig sein. Bisher muss ich dir zustimmen, ich habe es mir auch ärger vorgestellt. :P "Pearl - Liebe macht sterblich" finde ich interessant, wie du weißt, ich schleiche ja um das Buch herum.

    Ich hoffe, dass dein Lesejuli mindestens genauso schön wird.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      die Auswahl der Bücher war gut gewählt von mir, das stimmt. "Die Brut" als Hörbuch stelle ich mir auch sehr interessant vor und bin auf dein Fazit gespannt. Ich hoffe, dass ich dich mit meiner Rezi zu "Pearl" überzeugen konnte und das Buch bald bei dir einziehen wird, denn auch hier fände ich deine Meinung sehr spannend.

      Danke und bisher ist er es ;)

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  5. Hallo Uwe,

    da hast du einige interessante Bücher gelesen. :) "Ready Player One" und "Und geht's allen total gut" habe ich auf meiner Merkliste und "Die Brut" liegt noch auf dem SuB. Als ich von dem Buch gehört habe, musste ich ebenfalls an den Film "Arachnophobia" denken. Ich bin gespannt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! :)
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      klasse, das es "Ready Player One" und "Uns geht´s allen total gut" auf deine WuLi geschafft haben. Der Gedankengang mit Spinnen, dem Film und dem Buch kommt irgendwie zwangsläufig :) und ich bin auf deine Meinung gespannt.

      Danke und liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  6. Hallo lieber Uwe,

    ein guter Juni mit 7 Büchern, auch wenn kein herausstechendes Highlight dabei gewesen ist, so war aber kein Flop darunter oder? "Roofer" interessiert mich, bdi einer leichten Höhenangst oder in dem Fall eine starke?
    Wünsche dir einen schönen Juli. :)
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cindy,

      was die Anzahl der gelesenen Bücher betrifft, gebe ich dir recht und doch wäre es schön gewesen ein Highlight Buch dabei gehabt zu haben. Stimmt, zum Glück war kein Flop dabei. "Roofer" wird dir bestimmt gefallen und während dem Lesen wirst du keine Höhenangst haben ;)

      Danke, den wünsche ich dir auch.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  7. Huhu Uwe

    Da hast du im Juni ja eine schöne Mischung gelesen. "Pearl" kenne ich ja auch schon - wie du weisst - und es freut mich, dass dir der Ausflug nach Venedig auch gefallen hat. Auch "Einzig" habe ich schon gelesen (aber leider noch nicht rezensiert) und da kann ich dir nur zustimmen. Ein Thriller ist das definitiv nicht ;-)
    Der letzte Band von "Legend" schmort bei mir leider immer noch auf dem SuB. Es wird wirklich Zeit, dass ich das Buch nun endlich in die Hand nehme.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola,

      die Mischung brauche ich auch, dies ist mir aber erst so richtig seit meiner Bloggerzeit aufgefallen. Habe früher fast nur Krimi/Thriller gelesen, was irgendwann recht eintönig werden kann.

      Bei "Pearl" sind wir uns einig :) und meine Rezi zu "Einzig" kommt voraussichtlich im Laufe der Woche. Auch da bin ich gespannt, ob wir der gleichen Meinung sind. Nö, ein Thriller ist "Einzig" wirklich nicht :D

      Vielleicht solltest du Teil 3 von "Legend" bald befreien, denn es lohnt sich und die Dystopie gehört zu einen meiner liebsten.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  8. Hallo Uwe,
    da hast du aber viele sehr interessante Bücher gelesen. Julie Heilands Bannwaldreihe fand ich damals richtig gut. Allerdings hat mich der Klappentext und auch das Cover von Pearl noch nicht völlig von sich überzeugen können.
    Das Cover von Roofer hat mich gerade total angesprochen. Da musste ich gleich mal zu deiner Rezension wechseln. Das hört sich sehr interessant an.

    Ich wünsche dir einen mindestens genauso guten Lesemonat Juli :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      ich danke dir und die "Bannwald"-Reihe (Band 1) subbt bei mir noch, aber das möchte ich nun bald ändern. "Pearl" solltest du versuchen, es lohnt sich und das Cover finde ich richtig toll und passt absolut zur Story.

      Schön, dass ich dich bei "Roofer" neugierig machen konnte :)

      Dankeschön und den wünsche ich dir auch.

      Liebste Grüße,
      Uwe

      Löschen
    2. Hallo Uwe,
      okay, wenn ich bei Pearl "schwach" werden sollte, dann bist du auf jeden Fall mit daran schuld. Mal sehen, wenn es mir im richtigen Moment im Handel über den Weg läuft, dann wandert es ins Einkaufskörbchen :o) Die Bannwaldreihe habe ich sehr gerne gelesen. Ich bin gespannt, wie du die beiden Bücher der Autorin im Vergleich erleben wirst. Ob es dort Parallelen gibt oder ob sie tatsächlich einen ganz anderen Schreibstil pflegt. Das musst du mir danach unbedingt berichten :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      PS: Oh ja, das hast du (was Roofer betrifft :o)))

      Löschen
    3. Hallo Tanja,

      solltest du wirklich bei "Pearl" schwach werden, bin ich daran sehr gerne schuld ^^ und du musst mir auf jeden Fall mitteilen, wenn du es gekauft haben solltest. Auf den Vergleich zwischen den beiden Büchern, was den Schreibstil angeht, bin ich auch schon gespannt und klar berichte ich dir dann auch :) Und bzgl."Roofer" freut es mich auch ;)

      Liebste Grüße
      Uwe

      Löschen
  9. Huhu!

    Ich seh schon, wir stimmen da nur zum Teil überein! Mich konnten ja weder "Ready Player One" noch "Die Brut" überzeugen, während ich "Uns geht's allen total gut" richtig klasse fand! :-D "Einzig" liegt hier noch.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mikka,

      ich habe auch schon festgestellt, dass wir bei den drei Büchern nicht ganz einer Meinung sind :D

      Meine Rezi zu "Einzig" wird es voraussichtlich diese Woche geben und bin gespannt, wie es hier sein wird. Viel Spaß beim Lesen.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen