Dienstag, 29. September 2015

[Geburtstags-] Neuzugänge 2015 # 10


Hallo Ihr Lieben!

Während meinem dreiwöchigen Urlaub hat sich so einiges bei mir angesammelt, was ich euch nicht vorenthalten möchte :)

Habt Ihr Lust?

Dann holt euch am Besten eine Kleinigkeit zu trinken und zu essen, es könnte etwas dauern ;)


Zum einen habe ich mir eine neue Blogtasche mit meinem Headerbild bestellt. Meine erste Tasche ist/war leider etwas zu klein ausgefallen. Die neue (College)-Tasche habe ich bei Mega-Print bestellt und das Erstellen, die Bestellung und die Lieferung gingen super einfach und schnell. Die Tasche war innerhalb von 2 Tagen bei mir. Ich hatte sie am Samstag zur Lesung von Ursula Poznanski in Stuttgart auch schon rege in Benutzung und bin begeistert. Wie findet Ihr die Tasche und habt Ihr auch eine?


Weitere Neuzugänge, wie sollte es auch anders sein, sind natürlich Bücher. Die lieben Anka, Ally, Laura & Sandra haben mir anlässlich meines Geburtstages eine richtig tolle Überraschung bereit.

Vielen, vielen Dank nochmals an euch - fühlt euch gedrückt :* <3

Von Anka
Seit Dorian von zu Hause abgehauen ist, schlägt er sich auf der Straße durch – und das eigentlich recht gut. Als er jedoch eines Morgens neben einem toten Obdachlosen aufwacht, der offensichtlich ermordet wurde, gerät Dorian in Panik, weil er sich an nichts erinnert: Hat er selbst etwas mit der Tat zu tun? In dieser Situation bietet ihm ein Fremder unverhofft Hilfe an und Dorian ergreift die Gelegenheit beim Schopf – denn das ist seine Chance, sich vor der Polizei zu verstecken. Der Unbekannte engagiert sich für Jugendliche in Not und bringt Dorian in eine Villa, wo er neue Kleidung, Essen und sogar Schulunterricht erhält. Doch umsonst ist nichts im Leben, das erfährt Dorian recht schnell. Die Gegenleistung, die von ihm erwartet wird, besteht im Verteilen geheimnisvoller Werbegeschenke – sehr aufwendig versiegelt. Und als Dorian ein solches Geschenk nach einem unerwarteten Zwischenfall behält, wird er von diesem Zeitpunkt an gnadenlos gejagt. 

Cover & Klappentext: Loewe Verlag


Von Ally


Von Ally bekam ich ein schönes und dekoratives Kerzenglas, lustige Servietten, einen Tischkalender und die beiden Bücher "Breakdown - Welt am Abgrund" von Till Berger und "Brothers and Bones" von James Hankins.

Die beiden Klappentexte zu den Büchern verlinke ich euch.

Beide Bücher standen auf meiner WuLi und ich bin schon sehr gespannt auf die beiden Bücher.



Von Laura
Kim, Feline, Abby und Pippa: Die vier Freundinnen wollen gemeinsam ein paar Tage Urlaub in einem einsam gelegenen Ferienhaus machen. Doch dann hört es nicht mehr auf zu schneien und die vier sitzen fest. Auf engstem Raum werden die Spannungen zwischen den Mädchen immer deutlicher, denn jede von ihnen hat etwas zu verbergen. Als sie Spuren im Schnee entdecken, fühlen sie sich beobachtet und bekommen es mit der Angst zu tun. Aus der Angst wird Gewissheit, als sie Geräusche im Haus hören. Und dann verschwindet Kim ...        Ein Krimi mit Gänsehautgarantie!

Cover & Klappentext: Lübbe One

Ich finde das Cover absolut genial mit dem Galgenmännchen, das erinnert mich an meine Schulzeit :)


Von Sandra
Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht ...

Cover & Klappentext: Randomhouse 

Besonders gefreut habe ich mich auch über den tollen Flaschenöffner meiner Lieblingsmannschaft von Borussia Mönchengladbach. Dieser spielt beim Öffnen einer Flasche unsere Clubhymde ab. Eine coole Idee von dir liebe Sandra :*



Von meiner lieben Frau Mone bekam ich das CL-Trikot von Borussia geschenkt, inklusive Beflockung mit der "10 Hazard".

Ich habe ich mich wahnsinnig darüber gefreut - ich liebe dich <3







Von meinen Eltern und meiner Schwiegermutter habe ich Geld geschenkt bekommen, welches ich in diese Schätze investiert habe.


Ein Spiel mit Namen Tod.

Eine Frau liegt tot auf einer Kuhweide. Ermordet. Auf ihren Fußsohlen: eintätowierte Koordinaten. Sie führen zu einer Hand, in Plastikfolie eingeschweißt, und zu einem Rätsel, dessen Lösung wiederum zu einer Box mit einem weiteren abgetrennten Körperteil führt. Es ist ein blutiges Spiel, auf das sich das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger einlassen muss. Jeder Zeuge, den sie vernehmen, wird kurz darauf getötet, die Morde folgen immer schneller aufeinander. Den Ermittlern läuft die Zeit davon. Sie ahnen, dass erst die letzte Station der Jagd das entscheidende Puzzleteil zutage fördern wird ... 


Cover & Klappentext: Rowohlt Verlag

Status: Ermordet
Zwei Tote bei einem Salzburger Campingplatz. Sie stranguliert, er erschossen. Zwischen beiden scheint zu Lebzeiten keinerlei Verbindung bestanden zu haben. Oder täuscht der erste Blick?
Die Salzburger Ermittler Beatrice Kaspary und Florin Wenninger finden eine überraschende Gemeinsamkeit: Beide waren Mitglieder in einem Internetforum. Ein Forum für Dichtung. Harmloser geht es nicht.
Beatrice Kaspary folgt ihrem Instinkt und schleust sich als vorgebliche Lyrik-Liebhaberin in die Gruppe ein. Kurz darauf gibt es einen dritten Todesfall ...


Cover & Klappentext: Rowohlt Verlag



Ihr älterer Bruder Kolja ist Nellies Ein und Alles. Gemeinsam trotzen sie der ganzen Welt - zumindest war das einmal so. Jetzt aber ist Kolja nach Frankreich abgehauen, und Nellie beschließt, dass sie was unternehmen muss. Sie macht sich auf, um ihren Bruder nach Hause zu holen. Unterwegs trifft sie die zauberhafte Miss Wedlock, die neben geheimnisvollen Plastiktüten auch noch eine traumatische Vergangenheit mit sich herumschleppt, und den ganz und gar hinreißenden Elias. In Miss Wedlocks pfefferminzgrünem Oldtimer düsen sie nach Avignon, wo sie nicht nur auf einen störrischen Kolja, sondern auch auf eine ganze Horde Drogendealer stoßen ...
 Cover & Klappentext: Magellan Verlag



Die Wahrheit ist irgendwo da draußen ...
Im Jahr 1948 landete ein Raumschiff im US-Bundesstaat New Mexico – und verschwand sofort hinter den unüberwindlichen Mauern eines Geheimlabors. Seit diesem Tag hat das amerikanische Militär die außerirdische Technik erforscht, um sie für eigene Zwecke zu nutzen. Das sogenannte Rho-Projekt drang nie an die Öffentlichkeit. Nun, über sechzig Jahre später, glaubt die Regierung, alles über das fremde Schiff zu wissen. Doch dies ist ein fataler Irrtum. Denn es gibt ein zweites Schiff, das über Jahrzehnte in einem abgelegenen Canyon verschollen war. Und als drei Studenten es zufällig entdecken, stoßen sie auf ein Geheimnis, das alles infrage stellt, woran die Menschheit je geglaubt hat ... 

Cover & Klappentext: Piper Verlag


 
Ich hasse den Wald. Ich hasse ihn aus tiefstem Herzen. Er tut so, als wäre er mein Zuhause. Aber das ist er nicht. Er ist mein Gefängnis. Sie können nicht töten – als Anhänger der weißen Magie erschaffen sie nur. Seit Generationen lebt der friedliche Stamm der Leonen gefangen im Wald, gewaltsam unterdrückt vom Stamm der mörderischen Tauren. Als die 17-jährige Robin auf den jungen Tauren Emilian trifft, ist sie sich sicher, dass er sie töten wird. Doch Robin gelingt es zu fliehen – scheinbar. Erst später wird ihr bewusst: er hat sie laufen lassen. Warum? Als Robin dann ein Reh mit der bloßen Kraft ihrer Gedanken tötet, ist sie zutiefst erschüttert. Was ist mit ihr? Robin trägt ein Geheimnis in sich, und es gibt nur einen, der davon weiß – ihr größter Feind.                                                                    Cover & Klappentext: S. Fischer Verlag

Das größte Abenteuer der Weltensucher ist eine Reise durch die Zeit.
Doch den Lauf der Geschichte darf niemand verändern. Denn jeder Eingriff in unsere Vergangenheit findet sein Echo in der Gegenwart. So lautet das Gesetz des Chronos. Carl Friedrich von Humboldt baut an einer Zeitmaschine. Kann er das Attentat auf unseren geliebten Kaiser ungeschehen machen? So lautet im Juni 1895, einen Tag nach den tödlichen Schüssen auf Kaiser Wilhelm II. und seine Gattin Viktoria, die Schlagzeile der Berliner Morgenpost. Aber Humboldt lehnt ab. Seine Forschungen zu den Gesetzen der Zeit seien rein wissenschaftlich. Unter keinen Umständen dürfe der Lauf der Geschichte verändert werden.
Doch dann treten Ereignisse ein, die Humboldt umdenken lassen, und die Weltensucher müssen ihre bisher wohl gefährlichste Reise antreten.

Cover & Klappentext: Loewe Verlag

 
Eine Frau, ihre sechs Töchter und ein verzweifelter Mann. Sieben Tage Verhör und ein schrecklicher Verdacht. Wo sind Andrea Schröder und ihre Kinder? Leben sie noch? Unter Einsatz ihres eigenen Lebens treibt eine junge Kommissarin der Trierer Polizei die Ermittlungen voran und versucht, einem psychisch auffälligen und gewalttätigen Sonderling die dringend benötigten Informationen abzuringen. Doch sie hat sich bereits in seinem Netz dunkelster Absichten verfangen. Eine beispiellose Achterbahnfahrt in die Abgründe der menschlichen Seele beginnt.

Cover & Klappentext: Homepage des Autors




Meine DVD Einkäufe:















Das wars mit meinen [Geburtstags-] Neuzugängen und da ich im Urlaub neben dem Renovieren unseres Gäste-/Lesezimmers und einigen wenigen Ausflügen auch noch einige Bücher gelesen habe, wird es auf meinem Blog die nächsten Wochen bestimmt nicht langweilig :)

Habt Ihr eines der Bücher schon gelesen? Kennt Ihr die Serien (DVD)?

Liebe Grüße,
Uwe

Kommentare:

  1. Da hast du ja ordentlich abgeräumt :) "Layers" möchte ich auch noch lesen!

    Ich hab keine richtige Blogtasche, aber für die Buchmesse eine lustige gesponsert bekommen: "Wir essen jetzt Opa - Satzzeichen retten Leben". Da ich ne Kommaschwäche habe finde ich sie doppelt lustig. Kurz vor der Messe gibt es dann noch nen Post, bezüglich was ich anhabe und wie man mich erkennt :)

    Lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      ja, es hat sich gelohnt ;)

      Das mit deiner Tasche klingt lustig und ist ein Wiedererkennungswert für mich :) und auf deinen Beitrag für die Messe freue ich mich schon. Bist du auch am Freitag Abend beim Esssen von Blog dein Buch dabei? Vielleicht sieht/trifft man sich da?

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  2. Huhu mein lieber Uwe <3

    schön, dass du Blogtechnisch wieder zurück bist :). Deine neue Tasche konnte ich ja bereits bei unserem Stammtisch bewundern, die ist wirklich toll geworden. Ich finde es so cool, dass immer mehr unserem Blogtaschentrend folgen :D

    Wahnsinn wie viele neue Bücher du bekommen hast, so ein Geburtstag ist schon was tolles :D Schön, dass du dich so gefreut hast, fühl dich ebenfalls gedrückt <3

    Das Cover von Lauras Buch ist echt lustig, mal was ganz anderes. Auf Bannwald freue ich mich auch schon sehr, ich habe bisher nur Gutes darüber gehört. Toll dass du OuaT jetzt auch auf DVD hast, die besten Serien müssen einfach bei einem einziehen.

    Küsschen, Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ally-Maus <3

      danke und ich freue mich auch, dass ich wieder da bin. Es fehlt einem doch etwas ... :) Ja, die Taschen sind ein Trend geworden, da stimme ich dir zu und sie sind aber auch sehr praktisch (wie wir beide ja wissen).

      Ja, der Geburtstag hat sich gelohnt und nochmals danke!

      Von den ganzen neuen Büchern weiß ich gar nicht mit welchem ich am besten anfangen soll .... *grübel*
      Hast du einen Vorschlag?

      Ja, bei dem Buch von Laura musste ich echt schmunzeln und natürlich müssen die DVD´s von OuaT sein!!!! Und wer ist Schuld???????? :D

      Küsschen Uwe

      Löschen
  3. Guten Abend,
    ich wundere mich immer wieder, wie viele Bücher du verschlingen kannst! :-) ---Sprach die Schneckenleserin, ein Wort nach dem anderen, gaaaaanz langsam.
    Aber die Bücher sehen klasse aus. Ich habe noch keines davon gelesen. Leider.
    Was noch klasse aussieht, ist die Blogtasche. Was tut man denn da rein? Einen Blog wohl nicht. Vielleicht den Laptop und die Goodies von der FBM? Ich habe sowas noch nie gesehen.
    LG
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Loralee,

      hihi, na dann warte mal auf meinen Monatsrückblick September *hust*, *räusper* :) Mein Monatsschnitt sind in der Regel so 5-6 Bücher, wenn ich arbeiten gehe. Wenn ich allerdings Zeit habe ..... Aber nicht die Masse macht es, sondern die Auswahl der Bücher und vor allem das Genießen. Von daher ist es nicht schlimm, wenn du eine "Schneckenleserin" wärst ;)

      Dann musst du die Bücher aber ganz schnell besorgen und lesen. Nicht, dass dir der Lesestoff ausgeht :D

      Danke und ja die Tasche gefällt mir auch sehr gut und da kann man mindestens 4-6 Bücher, eine Flasche Wasser, Handy, Stifte usw. reintun. Ist total praktisch, gerade für eine Messe oder für einen Tagesausflug. Und die Blogtaschen werden immer mehr zu Trend und dienen als Wiedererkennung für den Blog.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  4. Die Bücher von Ursula Poznanski sind allesamt sehr lesenswert, Layers habe ich vor Kurzem in einer Leserunde gelesen und auch ihr neuestes Werk hat mich gut unterhalten. die restlichen Bücher kenne ich leider nicht, aber die wirst Du uns ja nach und nach per Rezension näher bringen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      da kann ich dir nur zustimmen und ich freue mich auch schon darauf, diese zu lesen. Natürlich werde ich euch die anderen Bücher vorstellen, das versteht sich ja von selbst :)

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  5. Hallo Uwe,

    herzlich willkommen zurück!!! Ich bin froh, dass du wieder da bist, habe deine Rezensionen schon vermisst.

    Darf man so spät im Nachhinein noch gratulieren? (Wenn du seither Kraut gegessen, dann nicht - das ist zumindest bei uns der Brauch. ;-))

    Die Blogtasche ist super geworden. Ich habe keine, bisher habe ich so etwas noch nicht gebraucht, bin mir sicher, dass du deine auf der FBM gut füllen wirst.

    Und so viele schöne, interessante Bücher, die da bei dir angekommen sind! „Layers“ war ja weniger meins, dafür hat mir „Die Überlebenden“ und „Fünf“ gefallen. „Blinde Vögel“ subt hier noch.

    Schön, wieder von dir zu lesen!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      dankeschön und ich bin ja ganz gerührt von deinen lieben Worten :* fühl dich gedrückt :)

      Natürlich darfst du mir noch nachträglich gratulieren, auch wenn es schon ein paar sehr viele Tage her ist - Dankeschön !!! (Kraut habe ich keins gegessen ;) )

      Die Tasche ist sehr praktisch und es passt wirklich einiges rein .... und macht kann damit seinen Blog zeigen.

      Auf die Bücher bin ich auch schon gespannt und ich werde berichten. Deine Rezi zu Layers habe ich gelesen und auch glaube ich kommentiert (?!), bin mir gerade etwas unsicher - mein Gehirn lässt mit dem Alter wirklich nach :)

      Ich freue mich auch wieder da zu sein. Es hat mir schon gefehlt, obwohl ich auch mal Zeit für andere Dinge hatte.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  6. Nachträglich alles Gute lieber Uwe!
    Wow...die Tasche nenne ich mal toll! Gefällt mir wirklich sehr, sehr gut!
    Du hast ja kräftig Bücher von Ursula Poznanski geshopt! =) Meine Rezi zu Layers ist erst kürzlich online gegangen! "Fünf" muss ich noch lesen, aber "Blinde Vögel" habe ich schon gelesen. Ja, ich habe dummerweise mit Band 2 begonnen....ähm. Band 3 ist auch schon gelesen ;)
    Deine anderen Neuzugönge kenn ich noch nicht.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina und danke für die Glückwünsche :)

      Ja, bei Geburtstag kann ich mich nicht beherrschen.

      Da schaue ich mir doch deine Rezi zu Layers mal am WE an und oh das du Band 2 und 3 vor Band 1 gelesen hast, ist bei den Büchern zum Glück nicht sooo schlimm.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  7. Hallo Uwe,
    auch von mir alles Gute Nachträglich.

    Da hast du ein paar schöne Neuzugänge, die Tasche ist ja toll. Die wird sich bestimmt gut auf der FBM machen^^
    Die Bücher von Ursula Poznanski möchte ich auch noch lesen :-)
    Once upon a time habe ich auch schon angeschaut, bin glaube ich irgendwo gegen Ende bei der 2 Staffel. Welche Staffel DvD ist es denn bei dir?
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      dankeschön für die Glückwünsche. Ja, auf die neuen Bücher freue mich schon und die Tasche ist sehr praktisch, nicht nur für eine Messe :)

      Von OauT habe ich jetzt Staffel 1-3 auf DVD und aktuell schaue ich auf Sky die 4 Staffel.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  8. Hey :)

    Auch von mir nachträglich alles Gute zum Geburtstag! Und ich kann mich den anderen nur anschließen, du hast da ja ordentlich viele neue Schätze :). Aber mit Poznanski kann man eigentlich kaum etwas falsch machen, finde ich. Die Tasche finde ich auch sehr hübsch, überlege ja schon länger, ob ich mir auch so eine machen lassen soll ...

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ascari und dankeschön.

      Mit Ursula kann man wirklich nichts falsch machen und freue mich schon auf Ihre Bücher.

      Die Tasche kann ich nur empfehlen, denn sie ist richtig praktisch und nan hat einen Wiedererkennungswert für den Blog.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  9. Huhu Uwi! <3

    Hach, das meiste von deinen Neuzugängen kannte ich ja schon ;) Ich glaube sogar alles O.O Wenn ich mich gerade nicht irre (momentan bin ich...etwas zerstreut :D Ich bringe andauernd irgendwelche Dinge durcheinander oder vergesse alles :D).
    Die Tasche macht sich echt gut :) Ich freu mich schon, wenn ich meine endlich in Gebrauch nehmen kann :) Da hab ich dich ja gut angestachelt, dir eine neue Tasche machen zu lassen. Immerhin geht es ja so gar nicht, dass du mit einer viel zu kleinen Tasche noch dazu mit nicht mehr aktuellem Blogheader rumläufst ;) <3 Hihi und mir fällt gerade auf, dass das Geschenk, was du noch von mir bekommst, perfekt zu deiner Blogtasche passen wird *g*

    Ich fand das Cover auch total klasse! Eigentlich wollte ich dir was von deiner WuLi schenken, aber dann stach mir das Cover ins Auge und ich fand, der Klappentext klingt klasse (auch wenn es nur um Mädchen geht...aber das verkraftest du! :D). Ich hab mir selber auch gleich ein Exemplar mitgenommen. Wollen wir es gemeinsam lesen? :)
    Was Ally und Sandra dir schenken würden, wusste ich ja schon *g* "Die Überlebenden" wird dir sooooooooooo gefallen, wirklich! :)

    Und "Glücksdrachenzeit" müssen wir dir unbedingt signieren lassen auf der Messe! ;) "Blinde Vögel" könntest du ja mit meiner Mutter gemeinsam lesen :D Das kam heute an und wenn sie von der Arbeit kommt, darf sie das Paket aufmachen :) Mal sehen, was sie sagt ;) Ich werde dir berichten!

    So, nun muss ich mit meiner dritten und letzten Hausarbeit anfangen...ich schiebe das schon 2 Tage vor mir her -.- :D
    Drück dich und liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura <3

      Ja, du müsstest alle Bücher kennen ;) und ich hoffe, dass dein Stress bald vorbei ist und die Messe rückt auch näher und dann bringen wir dich auf andete Gedanken.

      Ja, danke das du mir den Floh mit der Tasche ins Ohr gesetzt hast ;) :* Auf das Geschenk bin ich schon sehr gespannt, auch wenn ich eine Vermutung habe ...

      Das Cover ist schon sehr genial und das wir es gemeinsam lesen machen wir !!! (Wann ?)

      Das ich die Magellan Bücher mitnehme, kannst aber glauben :D

      Schön, dass das Buch angekommen ist und ich hoffe es gefällt deiner Mutter. Wann ich es allerdings lese, weiß ich noch nicht.

      Kopf hoch und du schaffst das!! Drück dich und liebe Grüße zurück,
      Uwe :*

      Löschen
  10. Hey ho Uwe,

    man könnte wirklich öfter im Jahr Geburtstag haben :-D Da hast du wirklich ganz viele tolle Buchschätze bekommen! Weißt du denn schon was du als erstes/nächstes lesen wirst?
    Ich kann dir ja nur "Die Überlebenden" empfehlen. Ich bin mir genauso sicher wie Laura, dass du das Buch lieben wirst!
    "Fünf" habe ich auch schon gelesen, der zweite Band subbt allerdings noch bei mir.
    Von Ouat habe ich bisher nur die erste Staffel gesehen, aber ich habe die Hoffnung, dass ich in meinem/r Mutterschutz/Elternzeit die ein oder andere Serie schaffe.
    Das Trikot ist natürlich super genial! Da passt der Flaschenöffner wirklich perfekt. Und so ganz langsam geht es ja auch wieder aufwärts mit Gladbach :-)

    Fühl dich ganz doll gedrückt :-*
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandralein <3,

      oh ja das könnte man :D, wobei dann aber sehr wahrscheinlich unsere SUBs explodieren würden ;) ;)

      Dankeschön und nein, ich habe noch keine Idee, welches Buch ich als nächstes lesen werde. "Die Überlebenden" stehen aber sehr weit oben dabei !!! und ich es wird mir ganz bestimmt gefallen.

      Auf die Krimi-Reihe von Ursula bin ich auch schon sehr gespannt und freue mich darauf.

      Das mit dem Schauen von Serien im deinem Mutterschutz (vorallem OuaT) ist eine sehr gute Idee, mach das.

      Das dachte ich mir auch, als ich dein Geschenk ausgepackt habe und den Flaschenöffner gesehen habe ;) und ja, zum Glück läuft es wieder etwas besser mit den Gladbachern !!!

      Fühl du dich ebenfalls ganz doll gedrückt und ich freue mich schon auf die FBM :*
      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  11. "Rho Agenda" :3
    Schön fleißig lesen! Bin gespannt wie dir das Finale am Ende gefällt!

    @Tasche
    Ich bin da ja nicht so ein Fan von.
    Frag mich nicht wieso - mag es da eher dezente mit einem markanten Logo zum Beispiel - aber das ist Geschmackssache ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christin,

      ja endlich "Rho Agenda" :D und bei dem Preis (0,99 € für TB) konnte ich nicht nein sagen ;)

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen