Dienstag, 18. Dezember 2018

Lesemonat November 2018


Hallo ihr Lieben,

auch der November ging richtig schnell vorüber und nicht mehr lange und wir haben Weihnachten. Freut ihr euch auf diese Zeit?



Veranstaltungstechnisch hatte der November nichts zu bieten, weshalb wir gleich zu meinen gelesenen Büchern kommen. Insgesamt wurden es 4 Bücher (1.834 Seiten) sowie 4 Hörbücher.

Mit einem Klick auf das jeweilige Cover, gelangt Ihr zur Verlagsseite.

H. O. M. E. Das Erwachen (cbt) von Eva Siegmund behandelt ein sehr interessantes, wie wichtiges Thema, was uns alle angeht und viele Menschen als Selbstverständlichkeit ansehen, nämlich die Versorgung mit Wasser. Das kostbare Nass wird von uns in vielen Bereichen des Lebens verwendet und leider sehr oft verschwendet. Das hier beschriebene Szenario einer Welt, in der der Rohstoff Wasser kaum noch vorhanden ist, wird wunderbar dargestellt. Dabei ist die Handlung äußerst spannend und regt sehr zum Nachdenken an. Die Charaktere, allen voran die Protagonistin Zoë, empfand ich als interessant und ich bin sehr gespannt, wie es im zweiten Band dieser Dilogie weitergehen wird - 4 von 5 Nosinggläser.

Auf den letzten Band der Dark Matter-Reihe, mit dem Titel Eliminiert, (Coppenrath) von Teri Terry habe ich hin gefiebert, da ich unbedingt wissen wollte, ob es Shay gelingen würde, den perfiden Plan von Dr. 1/Xander zu vereiteln und Kais Schwester, Callie, zu finden. Zwar ist die Story eher ruhig, dabei aber zu keiner Zeit langatmig. Ganz im Gegenteil, denn es passiert ständig etwas und unterschwellig war für mich immer ein fortwehrender Wunsch da, weiterzulesen. Gerade die Idee der Entstehung des Virus, dessen Ausbreitung und den damit verbundenen Fähigkeiten der Überlebenden, gefällt mir richtig gut und das Ende konnte mich, mit etwas Abstand, begeistern - 4,5 von 5 Nosinggläser.

Ich habe noch nie ein Buch über eine Ärztin, die in einem Gefängnis arbeitet, gelesen, weshalb ich sehr neugierig auf den Auftakt der neuen Krimireihe von Anna Simons Verborgen (Penguin) war. Die Story gefiel mir ausgesprochen gut, da es sich hierbei um einen spannenden und aufreibenden Krimi handelt, der sich sehr zügig lesen lest, ohne dabei an Nervenkitzel zu verlieren. So hatte ich das Buch innerhalb von zwei Tagen regelrecht inhaliert. Dies auch dank starker und tiefgründiger Charaktere, die mich begeistern konnten und so an die Seiten fesselten. Ich kann das Buch nur empfehlen und habe es daher mit 5 von 5 Nosinggläser bewertet.
* Rezension *


Mein letztes Buch in diesem Monat war der Abschlussband einer Trilogie, die mich dank des tollen Settings und bewundernswerten Protagonisten zu überzeugen wusste. Die Rede ist von Amani. Heldin des Morgenrots (cbj) von Alwyn Hamilton. Der Ideenreichtum und sehr bildhafte Schreibstil der Autorin gefällt mir ausgesprochen gut und sorgte bei mir während dem Lesen für ein wahres Kopfkino. Die Charaktere schweben ständig in Todesgefahr und müssen jede Menge Abenteuer bestehen, um an ihr Ziel zu gelangen. Und das Finale lässt keine Wünsche offen und ich bin noch immer verzaubert von Amani und ihrem Mut, aber auch von ihrer Willensstärke - 4,5 von 5 Nosinggläser.
* Rezension * 



https://www.audible.de/pd/Die-Hungrigen-und-die-Satten-Hoerbuch/B07D8Q81NS?qid=1541083855&sr=sr_1_1&ref=a_search_c3_lProduct_1_1&pf_rd_p=34e3b439-2a21-4dff-af95-98a7a74a1f67&pf_rd_r=1RJD7YTKC6X41R4R45MS& https://www.audible.de/pd/Ein-Junge-namens-Weihnacht-Hoerbuch/B01M3RLEXC?ref=a_lib_c4_libItem_10_B01M3RLEXC&pf_rd_p=b6444673-0b3c-4cbc-b4d3-3837e61ecc0a&pf_rd_r=YPDDBFNMF6T127YFTRWP&
https://www.audible.de/pd/Das-Maedchen-das-Weihnachten-rettete-Hoerbuch/B076CJYN4W?ref=a_lib_c4_libItem_0_B076CJYN4W&pf_rd_p=b6444673-0b3c-4cbc-b4d3-3837e61ecc0a&pf_rd_r=WD5HT19QXHSE0444K3HX& https://www.audible.de/pd/Ich-und-der-Weihnachtsmann-Hoerbuch/3742408364?ref=a_lib_c4_libItem_1_3742408364&pf_rd_p=b6444673-0b3c-4cbc-b4d3-3837e61ecc0a&pf_rd_r=YPDDBFNMF6T127YFTRWP&
Mit einem Klick auf das jeweilige Cover, gelangt Ihr zur Verlagsseite.


Meine Hörbücher könnten, was die Thematik betrifft, nicht unterschiedlicher sein. 

Begonnen habe ich mit dem neuesten Werk Die Hungrigen und die Satten von Timur Vermes. Gesprochen wird die Geschichte von Christoph Maria Herbst, der dies wieder fantastisch gemacht hat. Es war ein Genuss, ihm zuzuhören. Dabei ist die Handlung alles andere als humorvoll und doch schafft es Timur Vermes, diesem Thema in Form von Sarkasmus und Zynismus sowie einer großen Portion Ironie, Leben einzuhauchen. Die Geschichte könnte nicht aktueller sein und je länger ich zuhörte, umso mehr konnte ich die Beweggründe von Nadeche, Lionel und allen handelnden Personen nachvollziehen. Das Gehörte machte mich wütend und zugleich traurig und ließ mich stellenweise fassungslos zurück. Ich bangte und fieberte mit den Menschen. Die Schicksale der handelnden Personen zogen mich immer häufiger in einen inneren Konflikt, mit dem ich mich auseinander setzen musste. Das alles löste in mir Beklemmungen aus, da es mehr als realistisch ist, wie der Verlauf der Handlung sein könnte. Das Hörbuch regt sehr zum Nachdenken an und ist eine Gesellschaftssatire, die ihresgleichen sucht - 5 von 5 Nosinggläser.

Nach diesem sehr heftigen und eindringlichen Buch brauchte ich eine andere Geschichte. Und was passt besser zur Einstimmung, auf die begonnene Weihnachtszeit, als die Weihnachtsreihe von Matt Haig.


Alle drei Bände sind humorvoll, melancholisch und haben mir richtig gut gefallen. Dabei haucht der Sprecher Rufus Beck den Charakteren regelrecht Leben ein, was zusätzlich dafür sorgt, dass man einfach immer weiterhören möchte. So war ich vom Zauber der Geschichte gefesselt und so bangte ich mit dem Weihnachtsmann, seinem Rentier Blitz, Amilia und den Wichteln, ob sich alles wieder zum Guten wenden würde. Mein heimlicher Liebling ist die kleine Wahrheitselfe Pixi, über die ich immer wieder schmunzeln musste. Allgemein sind die Charaktere mit viel Liebe und Herzblut skizziert, was mir ebenfalls sehr gut gefällt. Wer die Reihe noch nicht gelesen/gehört hat, sollte dies unbedingt nachholen - 5 von 5 Nosinggläser.



Das war mein Lesemonat November 2018 und wie immer meine Frage an euch,



habt Ihr eines der Bücher bereits gelesen und falls, ja, wie hat es euch gefallen?




Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diesen Beitrag als Werbung. Hierin befinden sich (zu informativen Zwecken) Verlinkungen zu verschiedenen Webseiten der erwähnten Verlage, in welchem die Bücher erschienen sind. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zu den Büchern, Hörbüchern, den Autoren sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Uwe,

    das war ja ein schöner Lese- und Hörmonat für dich :)
    Die Amani Reihe hab ich ja leider noch nicht angefangen, aber immerhin ist Band 1 endlich bei mir eingezogen - ich freu mich schon sehr darauf, vor allem wenn auch der letzte Band so überzeugen konnte.

    Und du hast ja die komplette weihnachtliche Reihe von Matt Haig gehört <3 Ich finde die Geschichte insgesamt auch wirklich toll, sie ist witzig, weihnachtlich, abenteuerlich aber auch besinnlich, wirklich schön gerade jetzt zu der Zeit!

    Ich freu mich schon sehr auf die Weihnachtsfeiertage, weil es da tatsächlich ruhiger wird, ich mach mir da schon seit einigen Jahren keinen Stress mehr und außerdem hab ich 2 Wochen Urlaub :D
    Ich wünsch dir auch wunderschöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      dankeschön und der Monat hat richtig Spaß gemacht :) Schön, dass der 1. Band von Amani bei dir eingezogen ist und ich bin mir sicher, dass dir die Reihe genauso gut gefallen wird. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen.

      Die Weihnachtsgeschichten von Matt Haig sind wirklich großartig und stimmten mich richtig schön auf Weihnachten ein.

      Das tue ich auch, vor allem genieße ich es, endlich mal wieder Zeit zu haben und nur das zu tun, was ich möchte - ganz ohne Zeitdruck. Urlaub habe ich auch und muss erst wieder Anfang Januar arbeiten.

      Ich wünsche dir/euch ebenfalls schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  2. Hey Lieblings-Uwe, <3

    bei den Büchern von Matt Haig überlege ich auch auf das Hörbuch umzusteigen. Schon alleine Rufus Beck als Sprecher ist ein entscheidender Grund dafür! Und dann natürlich die Zeit, die mir einfach für das lesen von Band 2 und 3 fehlt.
    Amani möchte ich nächstes Jahr lesen, da habt ihr mich so richtig neugierig drauf gemacht.
    Und auf Verborgen habe ich mich bei Kasas Adventskalender drauf beworben, aber leider kein Glück gehabt. Dennoch bleibt es bei mir im Hinterkopf.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lieblings-Sandra <3,

      ich kann es dir nur ans Herz legen und die wirst die Geschichten sehr lieben. Mit dem Lesen von "Amani" liege ich dir, wie bei einigen anderen Büchern, ja schon länger in den Ohren :D und ja, du must sie bald lesen.

      Schade, dass du bei Kasas Adventskalender mit "Verborgen" kein Glück hattest, aber es freut mich, dass ich dich mit meiner Meinung neugierig machen konnte und drücke dir die Daumen, das es bald bei dir einziehen wird.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  3. Hallo Uwe,

    ein wunderbarer Monatsrückblick ^^.
    Wegen dir habe ich mir gerade "Die Hungrigen und die Satten" bestellt xD. Ich wusste gar nicht, dass der Autor noch was geschrieben hat. "Er ist wieder da" mochte ich damals nämlich echt gerne. Und auch dieses Buch klingt von der Thematik her super interessant. Vielen Dank für den Tipp :D.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Insi,

      dankeschön und das finde ich auch :) YES, das freut mich und du wirst es nicht bereuen. Ich finde die Idee und die Entwicklung der Story so krass und ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Buch. "Er ist wieder da" hat mir damals auch richtig gut gefallen! Sehr gerne.

      Ich wünsche dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  4. Hallo Uwe,

    und wieder hältst du mir "Eliminiert" vor die Nase! ;) Über das Buch haben wir uns ja schon bei deiner Rezension unternhalten und ich bin noch neugieriger drauf geworden. Jetzt muss es wirklich bald sein.

    Dieses Jahr hat mich die Weihnachtsstimmung so gar nicht gepackt. Es war rundherum zu viel Trubel. Aber ich freue mich auf ruhige Tage um ein bisschen abzuschalten.

    Liebe Grüße & ein schönes vorweihnachtliches Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      ja und das mache ich so lange, bis du mir mitgeteilt hast, das du es gelesen hast *grins*

      Schade, das du noch nicht so in Weihnachtsstimmung bist, aber durch Stress und Hektik bleibt dies leider viel zu oft auf der Strecke. Ich hoffe, du kannst die Zeit trotzdem genießen und ich wünsche dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  5. Hallo lieber Uwe,

    ich wusste ja, welche Bücher du als Hörbücher gehört hast, aber wenn man das so auf dem Bild sieht, dann wirkt das tatsächlich doch ganz schön viel :o)
    Ich freue mich, dass du in diesem Monat in einige Geschichten abtauchen konntest. Viel mehr freut es mich jedoch, dass es sich dabei um so überzeugende Bücher gehandelt hat. Da war kein einziger Flop mit dabei. Ein sehr schöner Lesemonat. <3

    Ich wünsche dir für den Dezember und auch für den Januar mindestens genauso viele wunderschöne und spannende Geschichten auf dem Lesestapel :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      ja, es sieht nach viel aus, wobei die Hörbücher von Matt Haig nicht so lange sind (ca. 5 Std. jeweils), sodass ich jedes Buch innerhalb von knapp einer Woche gehört hatte. Und das dieses Mal kein Flop dabei war, freut mich ebenfalls.

      Danke und das wünsche ich dir auch, wobei der Monat Dezember buchtechnisch mit einem, wie du bereits weißt, recht durchschnittlichen Buch begann.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  6. Hallo lieber Uwe,
    wow was für ein toller Lesemonat. Du bist in ganz schön vielen Geschichten eingetaucht und viele spannende Bücher hast Du uns vorgestellt. Einige davon sind sogar auf meiner Wuli gelandet.
    Ich möchte auch Dir an dieser Stelle einen wundervollen 4. Advent wünschen und ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest mit Deinen Freunden und Familie.
    Fühl Dich lieb umarmt.
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,

      ja, dieses Mal waren es echt tolle und teilweise auch beeindruckenden Welten, die ich bereist habe. Schön, das ich deine WuLi bereichern konnte :)

      Auch ich wünsche dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

      Fühl dich ebenfalls gedrückt und liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  7. Hallo Uwe,
    witzig, drei von deinem vier gehörten Hörbüchern hab ich noch auf meinem SuH oder nennt man es auch SuB😅 :-D
    .
    .
    Leider kam ich nicht dazu die Weihnachtsgeschichten nun vor Weihnachten zu hören. Es war einfach nicht die Zeit dafür da. Klasse, dass es bei dir geklappt hat und sie dir so gut gefallen haben.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      das ist wirklich witzig und ich nenne meine Hörbücher ebenfalls SUB :)

      Schade, dass du auf Grund der wenigen Zeit, nicht dazu gekommen bist, Weihnachtsgeschichten zu hören. Vielleicht schaffst du es ja noch irgendwie.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  8. Huhu Schnuffi, <3

    dein November ist fast so ähnlich wie meiner, also von der Menge der gelesenen und gehörten Bücher und auch zum Teil inhaltlich. "H.O.M.E." und "Eliminiert" habe ich ja ebenfalls gelesen und mein "Amani" habe ich erst im Dezember beendet. Schön, dass du Annas Buch so gerne mochtest bzw. es dir so gefallen hat.

    "Ich und der Weihnachtsmann" möchte ich dieses Jahr auch noch lesen, wie so einige andere Bücher ^^. Ich habe es zum Glück ja auch geschafft, ein richtig tolles Weihnachtsbuch zu hören, das mich so richtig in Weihnachtsstimmung versetzt hat. :) Und auch beim 6. City of... war tatsächlich zu Beginn Weihnachten!

    Drück dich, Küsschen,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Prinzessin <3,

      ja, das ist mir auch aufgefallen, als ich deinen Lesemonat gelesen habe *grins*

      Ich hoffe, dass du es geschafft hast "Ich und der Weihnachtsmann" zu lesen, denn es passt absolut in diese Zeit und wird dir sicherlich gefallen.

      Und schön, dass du ein Weihnachtsbuch hören konntest, welches dich noch ein wenig mehr in weihnachtliche Stimmung versetzt hat. Und bezüglich dem Anfang beim 6. "City of ..." hat es ja dann auch noch gepasst :)

      Drück dich, Küsschen,
      Uwe

      Löschen
  9. Hallo Uwe,

    nachdem ich ja bei Euch bei der HOME Blogtour Glück hatte, freue ich mich schon sehr auf das Buch :-D Ansonsten ist gerade ganz frisch Das Mädchen, das Weihnachten rettete bei mir eingezogen, weil ich noch was Weihnachtliches lesen wollte. Ich hoffe, mir gefällt es so gut wie dir!

    Ich wünsche dir wundervolle Weihnachten!!!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Desiree,

      das hat mich auch gefreut und nachträglich noch meinen Glückwunsch dazu. Ich bin neugierig, wie es dir gefallen wird und vielleicht magst du mir über deine Leseeindrücke via WA berichten...

      Schön, dass das "Das Mädchen, das Weihnachten rettete" bei dir eingezogen ist und ich bin mir sicher, dass es dir gefallen wird. Ich finde die Reihe einfach nur toll und bezaubernd.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  10. Hallöchen mein lieber Uwe <3,

    schön, dass du auch im November wieder viel Zeit zum Lesen hattest. Umso schöner ist es dann auch, dass du durchweg positive Bücher gelesen hast. Und um das ganze zu steigern: absolut großartig, dass dir gleich zwei Abschlussbände so gut gefielen.

    Zu Amani 3 und Eliminiert habe ich dir ja bereits meine Meinung geschrieben. Ebenso zu H.O.M.E. was ja auch ein toller Auftakt war. Es freut mich zudem immer noch, dass dir der Krimi auch so gut gefiel, hier hast du mich ja echt angefixt ;)

    Ich wünsche dir einen zauberhaften Dezember, bzw, hoffe ich, dass dich einige zauberhafte Bücher begleiten durften.

    Alles Liebe,
    Cata

    AntwortenLöschen
  11. Hi liebe Cata <3,

    mein Lesemonat November war richtig toll und dass, obwohl der Alltag recht stressig und anstrengend war. Ich danke dir für deine Kommentare zu "Amani 3", "Eliminiert" und "H.O.M.E." und habe dir darauf ja bereits geantwortet.

    Es freut mich noch immer, dass ich dich mit "Verborgen" anfixen konnte und glaube schon, dass dieses Buch etwas für dich wäre.

    Nochmals danke und fühl dich gedrückt,
    Uwe

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Besuch und würde mich über einen Kommentar freuen.


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner personenbezogenen Daten (z. B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) sowie eine eventuelle Nutzung und Weiterverarbeitung z. B. für Statistiken durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG (verlinkt).