Dienstag, 14. Juni 2022

Lesemonat Mai 2022


Hallo Ihr Lieben,

mein Lesemonat Mai stand ganz im Zeichen von spannenden und lustigen Geschichten, die mir allesamt richtig gut gefallen haben. Dabei habe ich drei Bücher gelesen sowie zwei Hörbücher gehört.



https://www.fischerverlage.de/buch/amie-kaufman-jay-kristoff-aurora-entflammt-9783737356718 https://www.dtv.de/buch/london-whisper-als-zofe-ist-man-selten-online-76369 https://www.fischerverlage.de/buch/neal-shusterman-jarrod-shusterman-roxy-9783737361200
Mit einem Klick auf das jeweilige Cover, gelangt ihr zur Verlagsseite

Aurora entflammt (Fischer/Sauerländer Verlag) aus der Feder von Amie Kaufman & Jay Kristoff ließ mein Herz wieder höherschlagen. Eine rasante, actionreiche, gefühlvolle und geniale Geschichte, die mich völlig in ihren Bann zog. Das World Building, die Charaktere und die darin enthaltenden Botschaften faszinieren mich nach wie vor, weshalb es wenig verwunderlich sein dürfte, dass auch diese Fortsetzung ein Highlight für mich darstellt. Ich kann diese Reihe uneingeschränkt empfehlen und habe deshalb 5 von 5 Nosinggläser vergeben.
https://uwes-leselounge.blogspot.com/2020/08/rezension-extrem-gefahrlich-hamster.html

 

#London Whisper. Als Zofe ist man selten online (dtv Verlag) von Aniela Ley ist eine lockerleichte, lustige und romantische Zeitreisegeschichte die mich gut unterhalten konnte. Das Ende macht neugierig und ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung - 4 von 5 Nosinggläser.

https://uwes-leselounge.blogspot.com/2020/08/rezension-gods-of-ivy-hall-lost-love.html


Roxy. Ein kurzer Rausch, ein langer Schmerz (Fischer/Sauerländer) von Neal & Jarrod Shusterman ist sicherlich keine einfache Lektüre, doch sie weiß zu begeistern und die Leser*innen in ihren Bann zu ziehen. Eindrucksvoll beschreiben die beiden Autoren den Hang des Menschen zu Medikamenten- und Alkoholmissbrauch, deren Gefühlslage und die damit einhergehenden Probleme. Das Buch regt definitiv zum Nachdenken an und entwickelte bei mir während des Lesens eine richtige Sogwirkung, da ich unbedingt wissen wollte, was hinter alldem steckte - 4,5 von 5 Nosinggläser.
https://uwes-leselounge.blogspot.com/2020/08/rezension-chroniken-der-dammerung.html



https://www.argon-verlag.de/hoerbuch/schwab-das-unsichtbare-leben-der-addie-larue-2005923/ https://www.audible.de/pd/Das-Schwert-des-Schicksals-Hoerbuch/B09W63G53K?ref=a_library_t_c5_libItem_&pf_rd_p=86298143-6994-4968-8277-2e2391d86bbd&pf_rd_r=09XQ4R1Y8ZCPXNHW20TG
Mit einem Klick auf das jeweilige Cover, gelangt ihr zur Verlagsseite


In Das unsichtbare Leben der Addie La Rue von V. E. Schwab geht es um eine junge Frau, die in einer ausweglosen Situation, eine falsche Entscheidung trifft und sich mit den daraus resultierenden Konsequenzen auseinandersetzen muss. Die Geschichte von Addie ist sehr tiefgründig, lebensbejahend und dank dem sehr einprägsamen und prägnanten Schreibstil der Autorin zu keinem Zeitpunkt langatmig oder langweilig, sofern man sich auf die Handlung einlässt. Darüber hinaus spielen Kunst, Poesie und die Frage nach dem Sinn des Lebens sowie unser Dasein im Allgemeinen eine nicht unwesentliche Rolle. Eine definitiv ungewöhnliche und zugleich wunderbare Story die mich komplett überzeugen konnte - 5 von 5 Nosinggläser.

Das Schwert des Schicksals. Sikander gegen die Götter 1 von Sarwat Chadda & Rick Riordan ist eine etwas außergewöhnliche, aber tolle Abenteuergeschichte über Charaktere mit muslimischen Wurzeln gepaart mit Mythen aus dem alten Mesopotamien, welche spannend und temporeich erzählt wird. Das hier gewählte Setting und die Ideen im Hinblick auf die alten Götter konnten mich begeistern und für sich einnehmen. Dabei kommt auch der Humor an den richtigen Stellen nicht zu kurz, was mir gut gefiel. Dass Ende ist turbulent und macht Lust auf die Fortsetzung - 4 von 5 Nosinggläser.


Das war mein Lesemonat Mai 2022. Habt ihr eines der Bücher gelesen oder gehört und wie hat es euch gefallen?

 





Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diesen Beitrag als Werbung. Hierin befinden sich (zu informativen Zwecken) Verlinkungen zu verschiedenen Webseiten der erwähnten Verlage, in welchem die Bücher erschienen sind. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zu den Büchern, Hörbüchern, den Autoren sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

1 Kommentar:

  1. Hallo lieber Uwe,
    anhand deiner gelesenen Bücher habe ich mir schon sofort gedacht: Uwe hatte aber einen richtig genialen Lesemonat. Deine Bewertungen haben meinen ersten Eindruck nochmal untermalt :o) Das unsichtbare Leben der Addie La Rue klingt sehr interessant. Vielleicht magst du mir dazu demnächst nochmal etwas mehr in einer SN berichten? Das würde mich sehr freuen.

    Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Juni.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Besuch und würde mich über einen Kommentar freuen.


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner personenbezogenen Daten (z. B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) sowie eine eventuelle Nutzung und Weiterverarbeitung z. B. für Statistiken durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG (verlinkt).