Montag, 15. Oktober 2018

Rezension - Antonia rettet die Welt (3) - Waschbärbingo von Katrin Zipse

 Titel: Antonia rettet die Welt (3) - Waschbärbingo
Autor: Katrin Zipse
Verlag: Magellan
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 285
ISBN: 978-3-73485-037-0
Preis: 14,95 €

Quelle des Covers: Magellan Verlag



Nachdem Antonias Eltern wieder aus Ungarn zurückgekehrt sind, tüftelt ihr Vater an einer neuen Geschäftsidee und breitet sich in der ganzen Wohnung aus. Da trifft es sich gut, dass Jonas für ein paar Monate beruflich nach Afrika muss und jemanden braucht, der in dieser Zeit auf Mr. Bond und seine Sachen aufpasst. Kurz entschlossen nehmen sich Antonia und ihr großer Bruder Igor dieser Aufgabe an.

Als eines Tages eine Kühltasche mit Krötz, der Schildkröte von Lazlo, vor der Tür steht, staunt Antonia nicht schlecht. Sie fragt sich, weshalb sie plötzlich auf Krötz aufpassen muss und wo Lazlo eigentlich steckt. Dieser hinterließ neben dem Tier noch einen Zettel mit dem Hinweis "Bitte, such mich nicht!"

Antonia wäre nicht Antonia, wenn sie darin nicht gleich ein Verbrechen und Ungerechtigkeit vermuten würde und so nimmt das Unheil ein weiteres Mal seinen Lauf.


Ich mag diese Trilogie um die neunmal kluge und tierliebende Antonia, weshalb ich mich sehr auf Antonia rettet die Welt (3) - Waschbärbingo von Katrin Zipse (Magellan) gefreut habe. Zwar konnte mich der zweite Band nicht ganz so fesseln wie der Erste, daher hoffte ich, dass mir dieser Abschlussband wieder besser gefallen würde. Ich versprach mir eine witzige und turbulente Geschichte, mit einer reiferen Antonia, aber noch immer mit all ihren Macken und Verschwörungstheorien.

Als Igor die Kühltasche vor der Wohnungstür findet und sie Toni bringt, wundert sie sich zunächst darüber. Wer sollte ihr diese Tasche hingestellt haben und warum? Umso erstaunter ist Toni, als sie neben Krötz, der Schildkröte, auch eine Nachricht von Lazlo herausholt. Nachdem sie die wenigen Worte gelesen hat, fahren Antonias Gedanken sofort Achterbahnfahrt, in die ich nur allzu gerne "eingestiegen" bin und ich konnte mir ein Schmunzeln dabei nicht verkneifen.

Die Info von Lazlo, dass es ihm gut geht und sie ihn nicht suchen soll, bewirkt bei Antonia genau das Gegenteil, denn sogleich wähnt sie ihn in Gefahr und beginnt zu recherchieren. Lazlo, der bei seinem Onkel ausgezogen ist, wohnt nun bei einer wohlhabenden Pflegefamilie. Philipp, der leibliche Sohn, und Lazlo haben sich recht schnell angefreundet. Doch als mehrere teure Elektronikgeräte, wie Tablets und Laptops sowie eine größere Menge Bargeld gestohlen werden, fällt der Verdacht schnell auf Lazlo. Denn dieser ist seit jenem Diebstahl spurlos verschwunden. Antonia kann sich nicht vorstellen, dass er damit etwas zu tun hat. Eher vielleicht schon sein fieser Onkel.

Antonia "ermittelt" in alle Richtungen und holt sich Unterstützung bei ihrer besten Freundin Paulina, was dieser gerade nicht wirklich passt. Denn Paulina hat selbst ein Problem und dies heißt Liebe. Obwohl sie mit Bekir nach wie vor glücklich ist, verdreht ihr Moritz, ein Schüler aus ihrer Klasse, gehörig den Kopf. Auch die beiden 6-jährigen Brüder Marek und Matti, liebevoll Gremlins genannt, mischen ebenfalls fleißig mit. Als dann auch noch ein Waschbär von Antonia gerettet wird, ist das Chaos perfekt.

Antonia ist, trotz ihrer mittlerweile 14 Jahren, ein Mädchen mit viel Phantasie. Ihre Interpretation von Ereignisssen kann recht eigenwillig sein und so kann es passieren, dass sie sich schnell in etwas hineinsteigert. Dabei bleibt sie aber immer liebenswert und man muss sie einfach ins Herz schließen.

Auch Paulina ist wieder in ihrem Element. Ihre "große Liebe" Bekir bekommt unerwartete Konkurrenz von ihrem Mitschüler Moritz. Nur wissen sie rein gar nichts voneinander und Paulina versucht mit beiden zusammen zu sein. Sie ist der Meinung, in ihrem Alter könnte man schon einmal zwei Freunde gleichzeitig haben. Das Ganze scheint von vornherein zum Scheitern verurteilt zu sein, erst recht, als Paulina Antonia hilft, Lazlo zu finden. Paulina ist eine kleine Träumerin und trotzdem mag ich sie sehr. 

Lazlo ist, auf Grund seiner Kindheit, ein Junge, der sich nur schwer anderen gegenüber öffnen kann. Obwohl er zu Toni ein gutes und freundschaftliches Verhältnis hat, kann er sich ihr nicht wirklich anvertrauen. So versucht er das alles mit sich alleine auszumachen und kennt dabei nur eine Alternative - Flucht. Lazlos Geschichte machte mich traurig und nachdenklich und ich hoffte, dass er wieder auf den rechten Weg zurückfinden würde.

Meine heimlichen Helden aber sind die beiden Gremlins Marek und Matti. Die beiden 6-jährigen Knirpse haben es faustdick hinter den Ohren und stellen jede Menge Blödsinn an, was Antonia und Paulina nicht wirklich weiterhilft. Und doch überraschten sie mich des Öfteren, mit ihren kleineren Taten oder Worten. Einfach zuckersüß. 

Ich war gespannt, ob es Antonia, Paulina und den Gremlins gelingen würde, Licht ins Dunkle zu bringen. Dabei stellte nicht nur ich mir die Frage, wer die Drahtzieher hinter den Diebstählen sind und wo Lazlo stecken würde. Dank den tollen und oft lustigen Dialogen von Antonia mit sich selbst sowie der tatkräftigen Unterstützung durch ihre Freundin, hat es Spaß gemacht, das Buch zu lesen und es ist dabei keinesfalls langweilig oder eintönig.


Witzig und kurzweilig erzählt Katrin Zipse in Antonia rettet die Welt (3) - Waschbärbingo (Magellan Verlag) ein weiteres Mal eine tolle Geschichte über Themen wie Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt gepaart mit einer kleinen Kriminalgeschichte. Zwar war das Ende für mich ein wenig vorhersehbar, aber dies störte mich nicht. Vielmehr genoss ich es an der Seite von Antonia dem Rätsel um die Diebstähle und das Verschwinden von Lazlo auf die Spur zu kommen - 4 von 5 Nosinggläser.


 

Rezensionen

Antonia rettet die Welt (1) - (LINK)
Antonia rettet die Welt (2) - Schildkrötenküsse (LINK)





 Gemäß § 2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diese Rezension als Werbung. In meinem Beitrag befindet sich (zu informativen Zwecken) eine Verlinkung zur Webseite des Verlags, in welchem das Buch erschienen ist. Ihr erhaltet somit auch weitere Informationen zum Buch, zum Autor sowie eventuell auch zu weiteren Romanen.

Kommentare:

  1. Hey Lieblings-Uwe, <3

    das ist definitiv noch eine Reihe die ich unbedingt lesen möchte! Und da sie Laura und dir so gut gefällt, bin ich mir sicher, das sie auch etwas für mich ist.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, Sandra, lies sie unbedingt! :) Soooo tolle Bücher!

      Löschen
    2. Hallo Lieblings-Sandra <3,

      ich kann Laura hier nur zustimmen und bin gespannt, wie sie dir gefallen wird.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  2. Wir kennen bereits auch die ersten beiden Bücher und finden sie toll. Nach deiner Rezi muss nun auch noch der dritte Band einziehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      das freut mich zu lesen und dann wünsche ich euch ganz viel Spaß mit dem dritten Band.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  3. Hi Uwe,

    wir haben uns auf der Messe ja schon kurz über unsere Toni ausgetauscht, aber nun musste ich mir doch auch deine Rezi genauer ansehen ;) Ich finde die Gremlins ja so unterhaltsam! Die beiden sind der Hammer :D Über Lazlo habe ich mich in diesem Band ja total aufgeregt, weil er mehrmals die Chance gehabt hätte, sich Toni anzuvertrauen und sie hätte ihm ja auch geglaubt und geholfen, aber was macht er...? Gnaaa!
    Ich hoffe ja, dass wir noch ein Abenteuer mit Toni erleben werden :)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura,

      ja das haben wir :) und schön, dass wir im Großen und Ganzen einer Meinung sind. Allerdings glaube ich nicht, dass wir noch eine weitere Geschichte von und mit Antonia lesen werden. Aber wer weiß...

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
    2. Aber ich wünsche mir doch so sehr noch eine weitere Antonia-Geschichte! Was soll ich denn tun, wenn sie die Welt nicht mehr rettet? Und was wird aus Mr. Bond, wenn ich nicht weiterlesen kann, wie sie ihn Gassiführt? ;D

      Löschen
    3. Da bleibt wohl dein Wunsch, Vater des Gedanken. Aber vielleicht überrascht uns Katrin ja doch noch mit einem weiteren Buch ...

      Löschen
  4. Huhu Uwe,
    ich hatte ja ein wenig "Angst" davor deine Rezension zu diesem Buch zu lesen, weil ich schon befürchtet habe, dass ich diese Reihe neben Lizzy Carbon auf meine Wunschliste setzen muss. Aber dann habe ich mich doch dazu entschlossen deine Worte zum Buch zumindest einmal zu überfliegen. Das hört sich richtigrichtig gut und nach einer Geschichte genau nach meinem Geschmack an. Ich glaube ich muss diese Reihe auch noch lesen.
    Schon bei den Worten über Krötz wollte ich am liebsten direkt in das Buch eintauchen.

    Eine sehr schöne Rezension <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      die Reihe muss auf jeden Fall noch bei dir einziehen, denn ich glaube schon, dass es dir gefallen wird. Vor allem bin ich auf deine Meinung zu Krötz und auch den Gremlins gespannt.

      Dankeschön und liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  5. Huhu Schnuffi, <3

    da ihr vom zweiten Band nicht so begeistert wart, reizen mich die Bücher nicht mehr so sehr. Irgendwann werden vielleicht Band 2 und 3 noch bei mir einziehen, aber das hat keine Eile. Auch wenn ich Toni definitiv interessant und die Zwillinge sehr süß finde.

    Drück dich, Küsschen,
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Band 3 war dafür aber wieder besser, Ally! ;) Aber erstmal musst du Band 1 lesen und verraten, wie es dir gefallen hat (bzw. wie gut du es fandest, denn ich bin überzeugt davon, dass du Papageienparty lieben wirst ;) )

      Löschen
    2. Hallo Prinzessin <3,

      ich kann verstehen, dass du bei der Reihe zögerst, gerade auch wegen dem zweiten Band. Aber ich denke, dass dir der este Teil gefallen wird und vielleicht magst du ja dann auch weiterlesen. Die Gremlins wirst du lieben, da bin ich mir sicher ^^

      Drück dich, Küsschen,
      Uwe

      Löschen
  6. Hallo lieber Uwe,

    ach wie schön, scheint als hätte dir der Abschlussband mit Antonia besser gefallen. Die Geschichte von Toni klingt auch toll. In dem Fall schade, dass der Magellan Verlag keine Ebooks anbietet, so werde ich die Bücher platztechnisch eher weniger lesen. Denn bis es sich bei meinem bisherigen SuB mal wieder für eine Bibliothek lohnt... da würden Jahre vergehen, ich bin mir sicher. xD
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Cindy,

      der letzte Teil hat mir persönlich wieder besser gefallen, als der zweite. Dein "Platzproblem" ist natürlich jetzt, auch im Hinblick bzgl. Magellan und eBook, etwas bescheiden. Wobei ich mir die tollen Bücher von Magellan als eBook ehrlicherweise auch nicht vorstellen kann. Vielleicht kannst du ja irgendwo ein kleines Eckchen freimachen ;)

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  7. Huhu mein lieber Uwe <3,

    ich musste direkt beim Titel in Kombi mit dem Cover schmunzeln. Aber als ich deine Rezi gelesen habe, konnte ich mir an manchen Stellen ein breites Grinsen nicht verkneifen. Dass dir der 3. Band also gefallen hat, kann ich daher absolut nachvollziehen. Mir haben ja gleich auf Anhieb die Figuren gefallen, auch wenn ich natürlich nicht die Vorgänger der Reihe kenne. Trotzdem klingt sie wirklich süß und erinnert mich vom Stil ein wenig an Lizzy Carbon ;) Wobei du mir jetzt sicher sagen wirst, dass man die beiden Reihen nicht mit einander vergleichen kann :D

    Ich drück dich und danke dir vielmals für deine schöne Rezi!
    Cata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Cata <3,

      schön, dass ich dich neugierig machen konnte und du schon beim Lesen meiner Rezi ein Grinsen bekommen hast. Ich bin mir sicher, dass dir das Buch bzw. die Reihe auch gefallen wird. Aber mit "Lizzy Carbon" hat es nichts zu tun ;)

      Danke für dein Lob und fühl dich gedrückt.

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen

Ich danke dir für deinen Besuch und würde mich über einen Kommentar freuen.


Mit dem hinterlassen eines Kommentars, erkennst du die Speicherung deiner personenbezogenen Daten (z. B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) sowie eine eventuelle Nutzung und Weiterverarbeitung z. B. für Statistiken durch Google oder andere Firmen an. Nähere Informationen dazu erhältst du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG (verlinkt).