Sonntag, 24. Juli 2016

Vorstellung der Bücher "Die Leben des Tao" & "Die Tode des Tao" von Wesley Chu - Fischer TOR Verlag


Hallo Ihr Lieben!

Willkommen zum dritten Tag unserer Fischer TOR Vorstellung. Gestern konntet Ihr auf unseren Blogs Die Leitgedanken des Fischer TOR Programms / Was Ihr schon immer über Science Fiction und Fantasy wissen wolltet kennenlernen.




Heute stelle ich euch die beiden Bücher "Die Leben des Tao" und "Die Tode des Tao" von Wesley Chu vor.

Über den Autor:

Quelle: Fischer Verlag
Wesley Chu (*1976) wurde in Taiwan geboren und ist in Chicago aufgewachsen. Nach seinem Informatikstudium arbeitete er unter anderem als Bankangestellter, Schauspieler und Kung-Fu-Lehrer. Für seinen Debütroman "Die Leben des Tao" erhielt er den Young Adult Library Services Association Alex Award und den John W. Campbell Award als »Best New Writer«.

~~~~~

Beide Bücher sind Science Fiction Thriller und bereits seit der Vorstellung in Leipzig war ich von dieser Geschichte und Idee fasziniert.

Die Leben des Tao
 Erscheinungstermin: voraussichtlich ab dem 13. Oktober 2016



Titel: Die Leben des Tao
Autor: Wesley Chu
Verlag: Fischer Tor
Ausgabe: Taschenbuch
Übersetzer: Simone Heller
Seiten: 432
ISBN: 978-3-596-03487-1
Preis: 9,99 €



Seit Anbeginn der Zeiten wird das Schicksal der Menschheit insgeheim von Aliens gelenkt, die als körperlose Parasiten einige der einflussreichsten Persönlichkeiten der Geschichte kontrolliert haben: Dschingis Khan etwa, Napoleon oder Steve Jobs. Und fast ebenso lange tobt unbemerkt ein heftiger Krieg auf der Erde, in dem sich zwei verfeindete Fraktionen der Außerirdischen bis aufs Blut bekämpfen. Mal haben die Prophus die Nase vorn, die auf eine friedliche Koexistenz mit den Menschen setzen, und manchmal die Genjix, die glauben, dass technischer und gesellschaftlicher Fortschritt nicht ohne Krieg und Konflikte zu haben ist. Wenn es nach ihnen geht, wird auch in Zukunft die Weltgeschichte mit Blut geschrieben. Von all dem ahnt Roen Tan – Programmierer, Vollzeit-Nerd und Freund fettiger Fertiggerichte – natürlich nichts. Bis er eines Morgens in seiner Wohnung in Chicago aufwacht und eine fremde Stimme in seinem Kopf hört …


Cover & Klappentext: Fischer Verlage



Die Tode des Tao

Erscheinungstermin: voraussichtlich ab dem 24. November 2016

 
Titel: Die Tode des Tao
Autor: Wesley Chu
Verlag: Fischer Tor
Ausgabe: Taschenbuch
Übersetzer: Simone Heller
und Susanne Gerold
Seiten: 432
ISBN: 978-3-596-03488-8
Preis: 9,99




Roens aufreibendes Leben als Geheimagent im Dienste der außerirdischen Prophus geht weiter – und wird immer turbulenter, denn ihre Gegenspieler, die Genjix, haben einen wahrhaft diabolischen Plan ausgeheckt. Roen und Tao, wie immer zwei Seelen in einer Brust, kommen ihnen zwar auf die Schliche, aber das Problem ist: Um ihren Plan zu vereiteln, muss sich Roen mit seiner Ex-Frau versöhnen. Nur gut, dass niemand weiß, dass das Schicksal der Welt von einem zerstrittenen Ehepaar abhängt …


Cover & Klappentext: Fischer Verlage







Morgen, am vierten Tag, unserer Verlagsvorstellung stellt euch Ally die beiden Bücher "Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten" von Becky Chambers und "Afterparty" von Daryl Gregory vor.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Lieblings-Uwe, <3

    lieben Dank für deinen Beitrag!
    Die Idee ist auf jeden Fall mal etwas total anderes. Ich bin mir aber noch unsicher, ob das Buch etwas für mich ist. Falls du es lesen solltest werde ich wohl erst mal deine Rezi dazu abwarten :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Lieblings-Sandra <3,

      sehr gerne :) und die Idee dahinter hat mir auch gefallen, deshalb habe ich diese beiden Bücher auch angefordert. Somit wirst du meine Meinung auf jeden Fall bekommen :)

      Liebste Grüße & Küsschen,
      Uwe

      Löschen
  2. Hi Uwe! :)

    Ich bin ein wenig unstrukturiert in meinen Kommentaren :D Eigentlich wollte ich gestern schon kommentieren, bin dann nur bei Ally dazu gekommen und darum hole ich das nun einfach alles nach ;)
    Ich bin auf deine Meinung zu den Büchern gespannt, weil ich so vom Klappentext her nicht direkt nach dem Buch greifen würde :)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lauralein <3,

      das du etwas unstrukturiert bist, macht doch gar nichts. Ich freue mich doch immer über deine Kommentare :*

      Die beiden Bücher sind glaube ich, eher etwas für deine Mutter, als für dich. Du wirst meine Meinung dazu auf jeden Fall bekommen.

      Drück dich und Küsschen,
      Uwe

      Löschen