Samstag, 7. Juni 2014

Wie bist du zum Buchbloggen gekommen? // TAG

Hallo meine Lieben!

Ich wurde von der lieben Anka von Ankas Geblubber getaggt. Danke meine Liebe! Ihren TAG verlinke ich euch HIER.

Und hier kommen auch schon die Fragen.


1. Wie erfährst du von Büchern, die du lesen möchtest?

Das geschieht auf unterschiedlichen Wegen. Einmal durch die Blogs, die ich abonniert habe, durch Verlagsvorschauen, das Internet, durch unseren Bücher- und Blubberstammtisch :) und natürlich beim Stöbern in der Bücherei.

2. Wie bist du zum Lesen gekommen?
Ich habe schon als Kind sehr viel gelesen, vor allem Micky Maus und Donald Duck Hefte. Später dann Krimi-/Thriller- & Horrorgeschichten und das lese ich bis heute.

3. Hat sich dein Buchgeschmack verändert, als du älter wurdest?

Ja, schon. Früher, wie erwähnt, habe ich nur Krimi-/Thriller- und Horrorgeschichten gelesen. Aber mittlerweile lese ich auch ganz gerne mal Jugendbücher, Abenteuergeschichten und Dystophien.

4. Kaufst du regelmäßig Bücher, wenn ja, wie oft?
Nein, nicht regelmäßig. Das ist eher spontan, wenn mich Bücher interessieren, die auf meiner Wunschliste stehen und günstig angeboten werden oder gerade erschienen sind und ich dadurch eine Reihe oder Trilogie weiterlesen bzw. beenden kann.

5. Wie bist du zum Booktuben / Buchbloggen gekommen?

Ich blogge ja erst seit ca. 5 Monaten, bin also noch ein Newcomer in diesem Bereich, aber es macht mir viel Spaß. Auf die Idee hat mich eigentlich die liebe Anka gebracht und nachdem wir darüber etwas geredet und geschrieben hatten, habe ich mich dann dazu entschlossen. Ich hoffe, es gefällt euch? :)

6. Wie reagierst du, wenn du das Ende von einem Buch überhaupt nicht ausstehen kannst?
Zum Glück hatte ich so ein Buch bisher nicht! Ich hoffe, es bleibt auch dabei :)

7. Sei ehrlich: Liest du manchmal schon die letzte Seite, um zu wissen, ob es ein gutes Ende gibt?
Nein! Wer macht denn bitte so etwas? Das geht ja mal absolut gar nicht!!!!!! Ich will mich doch nicht der schönen Geschichte und dem Schreibstil des Autors berauben. NEVER !!!!!!!!

8. Hast du manchmal Leseflauten?
Zum Glück noch nicht. Ich lese nur, wenn ich Lust dazu habe und mache mir da auch keine großen Gedanken darüber, wenn ich mal 1 oder 2 Tage nicht lese.


9. Passt sich deine Bücherauswahl an eine Jahreszeit / Fest / Ereignis an?

Da ich keine Frauenromane oder ähnliches lese, also nein. Ich möchte das lesen, worauf ich gerade Lust habe und mich nicht an die Jahreszeit, ein Fest oder sonstiges Ereignis binden.

So das waren schon alle 9 Fragen. Es hat mir viel Spaß gemacht, die Fragen zu beantworten und möchte es mir nicht nehmen lassen auch jemanden zu taggen.

Also wen nehme ich denn .....


- die liebe Carolin von Bücher ohne Ende
- die liebe Stefanie von Die Lesetante und
- die liebe Theresa von fairytale-read-me

Ich hoffe, es hat euch gefallen und hinterlasst mir doch einen Kommentar oder besucht meine Gefällt-Mir-Seite auf Facebook.

Wünsche allen ein schönes Wochenende und frohe Feiertage, liebe Grüße Uwe.

Kommentare:

  1. Wahnsinn! 5 Monate sind seit deinem ersten Blogbeitrag schon vergangen? Ich kann es gar nicht glauben. Wie schnell doch die Zeit rennt!
    Was für eine Frage! Natürlich gefällt uns/mir das, was wir/ich hier geboten bekomme/n. Weiter so, Uwe!
    Danke, dass du die TAG-Fragen so fix beantwortet hast!
    Schöne Pfingsten & liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das lieb von Dir und es freut mich zu hören/lesen das dir/euch gefällt.

      Löschen
  2. Sehr schöne Antworten mein Lieber <3

    Ich würde auch NIEMALS die letzte Seite bzw. das Ende eines Buches vorab lesen.

    5 Monate ist echt schon lange, sehr cool, dann können wir ja bald dein halbjähriges feiern :)

    Liebste Grüße, Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine lieben Worte, Ally. Ja die letzte Seite zuerst lesen geht absolut nicht! Bin auf deine Antworten schon gespannt und kann es hoffentlich bald lesen :) Liebe Grüße zurück <3

      Löschen