Dienstag, 2. Februar 2016

Kaminzimmerlesung "The Perfect" von Patricia Schröder


(c) by Uwes-Leselounge


Hallo meine Lieben!  

Am Samstag, den 30.01.2016 waren wir, meine Frau Mone und ich, zur Kaminzimmerlesung von "The Perfect" von Patricia Schröder beim Coppenrath Verlag eingeladen.




(c) by Uwes-Leselounge
Gegen ca. 10.00 Uhr machten wir uns bei strömenden Regen und starkem Wind auf den Weg nach Münster. Trotz der widrigen Umstände kamen wir relativ entspannt gegen 12.30 Uhr dort an. Da wir bis zum Beginn um 14.30 Uhr Zeit hatten, wollten wir noch etwas Essen und fanden in der Nähe ein Vapiano. Als wir gerade unser Essen in Empfang genommen und uns an unseren Tisch gesetzt hatten, durften wir unsere lieben Sharon und Jack von Sharon.baker liest begrüßen und so aßen wir gemeinsam zu Mittag.

Nach dem Essen machten wir uns auf den kurzen Weg zurück zum Coppenrath Verlag und wurden dort sehr herzlich begrüßt. Bevor die Lesung begann, haben wir schon einmal kurz die Möglichkeit genutzt, uns den Präsentationsraum des Verlages anzuschauen. Darin könnte man glatt die Zeit vergessen.


(c) by Uwes-Leselounge
(c) by Uwes-Leselounge
(c) by Uwes-Leselounge

(c) by Uwes-Leselounge
(c) by Uwes-Leselounge
(c) by Uwes-Leselounge



Dann war es endlich so weit, nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung von Patricia Schröder, durften wir Ihren Worten aus "The Perfect" lauschen. Sehr interessant fand ich, die jeweiligen Zusammenfassungen und Erläuterungen zwischen dem gelesenen und dem noch folgenden Kapiteln, sodass man einen guten Einblick in die Geschichte bekam. So verging die Zeit wie im Flug und wir hätten noch länger den Worten der Autorin folgen können... Aber leider war die tolle Lesung vorüber. Nach der Lesung konnten wir bei Kaffee und Kuchen mit der Autorin und anderen Bloggerinnen und Buchhändlern sprechen. Auch durften wir eine sehr interessante Führung durch den Verlag beiwohnen. 

Es war ein rund herum schöner und gelungener Tag! Vielen Dank an den Coppenrath Verlag für die Einladung und ein kleiner Blick hinter die Kulissen.

Zum Buch:

Titel: The Perfect
Autor: Patricia Schröder
Verlag: Coppenrath Verlag
Ausgabe: Hardcover
Seiten: 416
ISBN: 978-3-649-6683-4
Preis: 17,95 €
Adam C. Oulay sucht DICH!
'Teile deine Kreativität, dein Trendgefühl
und deinen Geschäftssinn mit mir -
und vielleicht sogar noch mehr ...
BEWIRB DICH JETZT!'

Wie weit würdest du für deinen Erfolg gehen? Wärest du bereit, ALLES zu tun, um dieses Casting zu gewinnen? Auch wenn du niemandem trauen kannst, außer deiner besten Freundin? Selbst dann, wenn euer beider Leben in Gefahr wäre? Es könnte DIE Chance sein - für eine von euch.


Oder aber der Weg in die Hölle ...

Klappentext & Cover: Coppenrath Verlag

Kommentare:

  1. Hey ho Uwe!
    Ein toller Bericht zur Kaminzimmerlesung! Da hätte ich ja gern mal Mäuschen gespielt. Danke, dass du uns an deinen Erlebnissen hast teilhaben lassen.
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anka <3,

      dankeschön und freut mich, dass er dir gefallen hat. Es war wirklich ein tolles Erlebnis. Du hättest nicht nur als Mäuschen deine helle Freude an diesem wunderbaren Ort ;)

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  2. Huhu lieber Uwe!
    Oh wie toll! Ich habe The Perfect erst die Tage gelesen und war begeistert! Und Patricia Schröder scheint eine ganz liebe Person zu sein, ich werde sicher noch mehr Bücher von ihr lesen.

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dani,

      was für ein Zufall :) Meine Frau liest es gerade noch und bisher ist sie ebenfalls begeistert von der Geschichte. Patricia Schröder ist wirklich eine liebenswerte Person und nicht umsonst gehört Sie zu den Lieblingsautoren meiner Frau ;)

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  3. Huhu lieber Uwe!
    Oh wie toll! Ich habe The Perfect erst die Tage gelesen und war begeistert! Und Patricia Schröder scheint eine ganz liebe Person zu sein, ich werde sicher noch mehr Bücher von ihr lesen.

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Uwe,

    jaaa, es war eine richtig tolle Lesung! War schön dich dort getroffen zu haben, wenn ich dich auch zunächst überhaupt gar nicht erkannt habe *schäm*
    Aber du hast recht, das Verlagsgebäude ist einfach toll! Nicht nur der Showroom :D

    Und ihr habt von Darmstadt aus echt nur 2 1/2 Stunden nach Münster gebraucht? Wahnsinn!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      danke gleichfalls und es macht nix, dass du mich nicht gleich erkannt hast :D spätestens in Leipzig werden wir uns bestimmt wieder über den Weg laufen ;)

      Ja, es waren nur ca. 2 1/2 Std. Autofahrt, es hatte mich selbst gewundert, da es laut Google eigentlich 3 1/2 Std. hätten sein sollen - um so besser :D

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
    2. Ja, bestimmt! Wenn ich dich nicht gleich erkenne, dann hau mich ruhig. Ich habe tatsächlich ein Problem damit Gesichter zuzuordnen *G*

      Wow, toll! Wir wohnen gerade mal 150 km entfernt und haben für den Rückweg ebenfalls 2 1/2 Stunden gebraucht o.O

      Liebe Grüße und noch einen schönen Rest-Abend! :)

      Löschen
    3. *Lach* ich nehm dich beim Wort :D :D - nein Spaß, ich hab damit kein Problem, man kann nicht alle Gesichter und Namen behalten.

      Wow, da habt ihr aber lange gebraucht, wobei dies wohl eher dem Wetter geschuldet war?!

      Danke und das wünsche ich dir auch

      Löschen
    4. Jaja, hau ruhig zu :D

      Und ja, das Wetter war schuld, hier hat's ziemlich geschneit.

      GlG!

      Löschen
  5. Huhu mein liebster Uwe,

    ich habe es ja schon geahnt, aber dein Bericht bestätigt es mir nur noch: Es hört sich nach einem super megatollen Tag an :-) Ich finde es richtig super, dass ihr euch noch das Verlagsgebäude anschauen konntet. Die Bilder zeigen super wie schön es da war.
    Hast du "The Perfect" schon gelesen?

    Liebste Grüße
    Sandra <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lieblings-Sandra <3,

      vielen Dank meine Liebe und ja, es war wirklich ein rundum gelungener Tag. Der Showroom und das Verlagsgebäude sind schon der Hammer und dort würde es dir/euch auch sehr gut gefallen. Du würdest so viele Sachen für den Kleinen finden, nur gut, dass man dort nichts kaufen kann - du würdest arm werden :D

      Die Führung war sehr spannend, da das Gebäude ja wie berichtet ein altes Feuerwehrhaus ist und der Schlauchturm wurde so umgebaut, dass man auf verschiedenen Ebenen, jeweils einen Wohnabschnitt (Saloon/Wohnzimmer, Bad, Schlafzimmer usw.) bis ganz nach oben hat - genial.

      Das Buch habe ich noch nicht gelesen, da es Mone gerade noch liest, aber dass, was die Autorin vorgelesen und erzählt hat, klingt sehr interessant und ich freue mich schon, es dann zu lesen.

      Liebste Grüße und eine großen Knuddler :*
      Uwe

      Löschen
    2. Das hört sich wirklich sehr verführerisch an. Man gut das ich nicht mit war und man auch nichts kaufen konnte :-D

      Bin wirklich neugierig was du zu dem Buch sagst. Die Meerestrilogie der Autorin mochte ich ja nicht ganz so gerne.

      Dicke Umarmung zurück
      Sandra

      Löschen
    3. oh ja, das ist wirklich sehr verführerisch und du hättest bestimmt eine sehr ordentliche Wunschliste an Dingen für den Kleinen :D

      Auf meine Meinung zum wird noch etwas dauern ;) und das mit der Meerestrilogie habe ich mitbekommen. Mone war von dieser Geschichte sehr begeistert. So unterschiedlich können die Meinungen sein :)

      Drück dich :*

      Löschen
  6. Guten Morgen, Uwe!

    Das hört sich ja echt toll an und scheint wirklich etwas Besonderes gewesen zu sein. Mit dem Buch liebäugel ich schon einige Zeit, bin mir aber noch etwas unsicher. Das Thema haut mich auf den ersten Blick nicht völlig vom Hocker, aber das muss ja nix heißen *lach*
    Danke für diesen schönen Bericht und die tollen Fotos!

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia :)

      freut mich, dass es dir gefallen hat und es war ein rundherum toller Tag :)

      Liebe Grüße,
      Uwe

      Löschen
  7. Hey Uwe :)

    das klingt nach einem gelungenen Lesungstag. Es ist immer ein Erlebnis, bei Lesungen (oder kurz danach) Autoren persönlich kennenzulernen. Und ich finde es auch toll, wie die Autoren mit ihren Lesern umgehen. Man bekommt auf keine Anfrage ein NEIN, sie nehmen sich immer viel Zeit und versuchen wirklich, Jedem einen tollen Einblick zu geben.

    Coole Fotos sind das übrigens. Ich habe dieses Jahr schon 2 Lesungen in Leipzig miterlebt. Aber durch die Lichtverhältnisse konnte man mit den Fotos nicht wirklich viel anfangen. Deine sind echt toll geworden.

    Ich freu mich schon auf die LBM. Einige haben ja schon Termine bekanntgegeben. Auf Sabine Thiesler freue ich mich schon besonders.

    Danke für den schönen Einblick und bis bald!!

    Martin
    Buchwellenreiter.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,

      oh ja, das war er auf jeden Fall :) und es ist jedes Mal ein Highlight bei einer Lesung dabei zusein und später noch mit dem Autor sprechen zu können.

      Danke für dein Kompliment bezgl. den Fotos :) und ich freue mich auch schon auf die LBM und bin auf die Termine gespannt.

      Liebe Grüße und bis bald.
      Uwe

      Löschen
  8. Hallo Uwe!

    Ein Besuch im wundervollen Münster und dann auch noch mit so einer Gelegenheit? Da kann man nur den tiefsten Neid empfinden ^^ Aber es ist lieb, dass du uns so daran teilhaben lässt :)

    Die Location sieht wirklich klasse aus!

    Ich glaube diese Lesung vergisst man nicht so schnell :)

    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Eva,

      ob Münster wundervoll ist, kann ich nicht sagen (da wir nicht großartig viel gesehen haben) :) und dann ist es toll, wenn ich dir mit meinem Beitrag und den Fotos ein bisschen Freude schenken konnte.

      Nein, das Ambiente und die Lesung vergisst man nicht so schnell, da hast du recht.

      Liebe Grüße und bis bald.
      Uwe

      Löschen
  9. Huhu Uwe-Hasi <3

    ein wirklich toller und neugierig machender Bericht. Auch wenn du uns ja schon einiges erzählt hast, hat es mir echt Spaß gemacht, diesen zu lesen. Der Showroom gefällt mir unglaublich gut, darin und in Sachen Deko ist der Coppenrath Verlag echt ganz weit vorne, wirklich großartig.

    Ich wäre auf jeden Fall gerne dabei gewesen und freue mich, dass ihr einen so tollen Tag verbringen konntet.

    Küsschen, Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ally-Maus <3,

      dankeschön und es freut mich, dass dir mein Bericht gefallen hat und ja, schade, dass du nicht dabei warst *schnief* Es hätte dir auf jeden Fall gefallen und vor allem hätest du soooo schön stöbern können.

      Küsschen, Uwe

      Löschen