Freitag, 20. November 2015

Hamburg Rain 2084 - Teil 4 bis 6

Hallo meine Lieben!

Am Dienstag hatte ich euch in meinem Beitrag Hamburg Rain 2084 - Teil 1 bis 3 vorgestellt. Ebenso durftet Ihr bereits zu Teil 1 "V2" und Teil 2 "Sundown" meine Meinung lesen. 

Im heutigen Beitrag möchte ich euch die Bücher Teil 4 bis 6 sowie die dazugehörige Autorin / Autoren vorstellen. 



Ich wünsche euch viel Spaß.



Der vierte Band trägt den Titel Zerfall und wurde vom Autor Thomas Zeller geschrieben.


Titel: Zerfall
Hamburg Rain 2084
Autor: Thomas Zeller
Verlag: Droemer Knaur
Ausgabe: eBook
Seiten: 200
ISBN: 978-3-426-43750-6
Preis: 3,99 €



Bei einer Routineprüfung entdeckt der Elektriker Robert ein seltsames Kabel, das von einem Windgenerator Strom abzweigt und an der äußeren Gebäudewand senkrecht nach unten verläuft. Was nach einem banalen Energiediebstahl aussieht, schlägt unerwartet hohe Wellen. Bürgermeister van Dycken erteilt Robert den Auftrag, unauffällig nach dem Ursprung des Kabels zu suchen. Der ortskundige Postbote Sebastian soll ihm bei der Orientierung auf den unteren Ebenen helfen. Nach zahlreichen Vorfällen geraten die Gefährten mehr als hundert Meter tief unter der Erdoberfläche in die Hände der gefürchteten Mara Trucha. Bald wird ihnen klar, welch perfiden Plan der Anführer Pedro >>El Baboso<< Gutierrez verfolgt: die ganze Stadt in Dunkelheit zu stürzen und in seine Gewalt zu bringen. Gelingt es den beiden, das drohende Unheil zu verhindern?





 
Thomas Zeller

Thomas Zeller, 1975 in Kasachstan geboren und dort aufgewachsen. Abschluss im Fach Gerätebau an einer russischen Universität im Jahre 1997. Seit 2007 lebt er zusammen mit seiner Frau und einem kleinen Sohn in der Schweiz, wo er als Softwareentwickler an komplexen Algorithmen herumfeilt. Nach einem Kurs für kreatives Schreiben vor einigen Jahren hat er Erzählen als Passion entdeckt und seitdem sind Geschichten nicht mehr aus seinem Kopf wegzudenken - Geschichten, in denen sein ingenieurwissenschaftlicher Hintergrund zum Tragen kommt.

    


Der fünfte Band trägt den Titel Risse im Fundament und wurde von der Autorin Stella M. Lieran geschrieben.


Titel: Risse im Fundament
Hamburg Rain 2084
Autor: Stella M. Lieran
Verlag: Droemer Knaur
Ausgabe: eBook
Seiten: 200
ISBN: 978-3-426-43751-3
Preis: 3,99 €
Ein Beben erschüttert die Stadt. Wo zuvor Häuser standen, stürzen Menschen in den Abgrund, ragen Straßen plötzlich ins Nichts. Die Ursache liegt tief unter der Stadt vergraben in Ebenen, die seit Jahren kaum jemand betreten hat. Vorbei an Warlords und Verfall beginnt der Soldat Kor dennoch den gefährlichen Abstieg. Hunderte Meter unter der Erdoberfläche untersucht gleichzeitig der Aussiedler Rasmus die tiefen Risse in den Wänden, als die Erde erneut bebt und die Wände um ihn herum zusammenstürzen. Ahnend, dass das Fundament der Stadt komplett zu zerfallen droht, macht er sich auf in die unbekannte, obere Stadt. Als er schließlich auf Kor trifft und ihre Suche zurück in Rasmus Heimat führt, müssen die beiden ungleichen Männer widerwillig zusammenarbeiten ... denn die Erde bebt weiter.   



Erscheinungsdatum: 24.11.2015


Stella M. Lieran


Stella M. Lieran, 1984 in Stuttgart geboren, liebt das Schreiben und innovative Zukunftstechnologien gleichermaßen. Mit ihren Geschichten fühlt sie sich daher sowohl in realen als auch fantastischen Realitäten zuhause. Die gelernte Ingenieurin arbeitet bei einem Stuttgarter Automobilkonzern.






Der sechste Band trägt den Titel Die Seuche und wurde vom Autor Andreas Geist geschrieben.


Titel: Die Seuche
Hamburg Rain 2084
Autor: Andreas Geist
Verlag: Droemer Knaur
Ausgabe: eBook
Seiten: 200
ISBN: 978-3-426-43752-0
Preis: 3,99 €


Andreas Melzers Vergangenheit ist ein Reich dunkler Schatten. Als Fallanalytiker für Cyberkriminalität der Kripo Hamburg geht er neue Wege, um komplexe kybernetische Zusammenhänge essentieller Sicherheitssysteme und ihre Schwachstellen aufzudecken. Aron Fuller ist Vorstand der bedeutendsten Sicherheitsfirma der Stadt. Sein Einfluss reicht in höchste Politikerkreise. Er engagiert Andreas Melzer, um den geisterhaften Joker, einen brillanten Hacker, der in die Hochsicherheitssysteme der Stadt eindringt, zur Strecke zu bringen. Die Suche nach dem Joker wird für Andreas Melzer und Aron Fuller zur Reise in die eigene Vergangenheit. Die drei Männer verbindet eine verlorene Stunde ihres Lebens, in der sich ein Abgrund auftut, der letztlich die ganze Stadt zu verschlingen droht.



Erscheinungsdatum: 07.12.2015



Andreas Geist

Andreas Geist wurde am 15.04.1963 in Ludwigsburg nahe Stuttgart geboren. Nach dem Studium der Zahnmedizin gründete er eine Gemeinschaftspraxis in Bietigheim-Bissingen, in der er heute als Zahnarzt tätig ist. Nach einem Grund- und Profikurs in Kreativem Schreiben bei Rainer Wekwerth veröffentlichte er seinen ersten Science-Fiction-Roman »2012 – Der letzte Tag der Zeit« im AAVAA Verlag/Berlin. Ein weiterer Roman und Kurzgeschichten folgten. Andreas Geist lebt mit seiner Frau und drei Töchtern in Calw, im Nordschwarzwald.




Morgen wird es meine Rezension zum 3. Teil "Rehab", geschrieben von Ralf Wolfstädter, geben.

Also bleibt dran, es lohnt sich.

1 Kommentar:

  1. Ok, ich bleibe dran. :-)

    Schönen Samstag wünsche ich dir!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen